AZ-101: Microsoft Azure Integration and Security

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Seminarreihe (bestehend aus 4 MOC-Seminaren) lernen Sie als Administratoren für IT-Security und die Cloud-Dienste zu verwalten Sie lernen auch Sicherung-, Speicher-, Sicherheits-, Netzwerk- und Rechenfunktionen innerhalb der Microsoft Azure-Cloud.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Microsoft Azure/Cloud-Administratoren

Voraussetzungen

Die Seminar Teilnehmer sollten ein tiefgreifendes Wissen für jeden einzelnen Service im gesamten IT-Lebenszyklus haben und Anforderungen für Infrastrukturdienste, Anwendungen und Umgebungen entgegennehmen.

Sie geben auch Empfehlungen für Dienste, die für eine optimale Leistung und Skalierung sowie für Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung von Ressourcen verwendet werden sollen.

Agenda

AZ-101T01: Migrate Servers to Azure (Bewerten und Durchführen der Servermigration nach Azure - 15-20%)

  • Migrationsszenarien mithilfe von Azure Migrate Bewerten
  • Server zu Azure migrieren

AZ-101T02: Implementing and Managing Application Services (Implementieren und Verwalten von Anwendungsdiensten - 20-25%)

  • Serverbasierte Computer Konfigurieren
  • Verwalten Sie App Service-Pläne
  • Verwalten von App-Dienste

AZ-101T03: Implement Advanced Virtual Networking (Implementieren Sie erweiterte virtuelle Netzwerke - 30-35%)

  • Implementieren Sie den Lastenausgleich für Anwendungen
  • Implementieren Sie Azure Load Balancer
  • Netzwerke überwachen und verwalten
  • Integrieren Sie in einem lokalen Netzwerk mit einem virtuellen Azure-Netzwerk

AZ-101T04: Secure Identities (Sichere Identitäten (25-30%)

  • Implementieren der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
  • Verwalten Sie rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC)
  • Implementieren von Azure Active Director (AD) - Privileged Identity Management (PIM)

Ziele

In diesem Seminarreihe (bestehend aus 4 MOC-Seminaren) lernen Sie als Administratoren für IT-Security und die Cloud-Dienste zu verwalten Sie lernen auch Sicherung-, Speicher-, Sicherheits-, Netzwerk- und Rechenfunktionen innerhalb der Microsoft Azure-Cloud.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Microsoft Azure/Cloud-Administratoren

Voraussetzungen

Die Seminar Teilnehmer sollten ein tiefgreifendes Wissen für jeden einzelnen Service im gesamten IT-Lebenszyklus haben und Anforderungen für Infrastrukturdienste, Anwendungen und Umgebungen entgegennehmen.

Sie geben auch Empfehlungen für Dienste, die für eine optimale Leistung und Skalierung sowie für Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung von Ressourcen verwendet werden sollen.

Agenda

AZ-101T01: Migrate Servers to Azure (Bewerten und Durchführen der Servermigration nach Azure - 15-20%)

  • Migrationsszenarien mithilfe von Azure Migrate Bewerten
  • Server zu Azure migrieren

AZ-101T02: Implementing and Managing Application Services (Implementieren und Verwalten von Anwendungsdiensten - 20-25%)

  • Serverbasierte Computer Konfigurieren
  • Verwalten Sie App Service-Pläne
  • Verwalten von App-Dienste

AZ-101T03: Implement Advanced Virtual Networking (Implementieren Sie erweiterte virtuelle Netzwerke - 30-35%)

  • Implementieren Sie den Lastenausgleich für Anwendungen
  • Implementieren Sie Azure Load Balancer
  • Netzwerke überwachen und verwalten
  • Integrieren Sie in einem lokalen Netzwerk mit einem virtuellen Azure-Netzwerk

AZ-101T04: Secure Identities (Sichere Identitäten (25-30%)

  • Implementieren der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
  • Verwalten Sie rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC)
  • Implementieren von Azure Active Director (AD) - Privileged Identity Management (PIM)

Diese Seite weiterempfehlen