AZ-800 Administering Windows Server Hybrid Core Infrastructure (AZ-800T00)

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Dieser Kurs ist von Microsoft noch in der Entwicklung und wir voraussichtlich ab Dezember 2021 zur Verfügung stehen.

Gerne können Sie sich den Terminradar einschalten. Wir informieren Sie sobald es Neuigkeiten gibt.

Zielgruppe

  • Azure-Administratoren
  • Microsoft 365 Administratoren
  • Netzwerk-Techniker

Agenda

Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Domain Services (AD DS) in lokalen und Cloud-Umgebungen

  • Bereitstellen und Verwalten von AD DS-Domänencontrollern
  • Konfigurieren und Verwalten von Multi-Site-, Multi-Domain- und Multi-Forest-Umgebungen
  • Erstellen und Verwalten von AD DS Sicherheitsrichtlinien.
  • Implementieren und Verwalten hybrider Identitäten
  • Verwalten von Windows Server mithilfe von domänenbasierten Gruppenrichtlinien

Verwalten von Windows Servern und Workloads in einer hybriden Umgebung

  • Verwalten von Windows-Servern in einer hybriden Umgebung
  • Verwalten von Windows Servern und Workloads mithilfe von Azure-Diensten

Verwalten von virtuellen Maschinen und Containern

  • Verwalten von Hyper-V und virtuellen Gastmaschinen
  • Erstellen und Verwalten von Containern
  • Verwalten von Azure Virtual Machines, auf denen Windows Server ausgeführt werden

Implementieren und Verwalten einer lokalen und hybriden Netzwerk
Infrastruktur

  • Implementierung von lokaler und hybrider Namenzuordnung.
  • Verwalten der IP-Adressierung in lokalen und hybriden Szenarien
  • Implementierung einer lokalen und hybriden Netzwerkkonnektivität

Verwalten von Speicher- und Dateidiensten

  • Konfigurieren und Verwalten von Azure File Sync
  • Konfigurieren und Verwalten von Windows Server-Dateifreigaben
  • Konfigurieren von Windows Server-Speicher

Ziele

Dieser Kurs ist von Microsoft noch in der Entwicklung und wir voraussichtlich ab Dezember 2021 zur Verfügung stehen.

Gerne können Sie sich den Terminradar einschalten. Wir informieren Sie sobald es Neuigkeiten gibt.

Zielgruppe

  • Azure-Administratoren
  • Microsoft 365 Administratoren
  • Netzwerk-Techniker

Agenda

Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Domain Services (AD DS) in lokalen und Cloud-Umgebungen

  • Bereitstellen und Verwalten von AD DS-Domänencontrollern
  • Konfigurieren und Verwalten von Multi-Site-, Multi-Domain- und Multi-Forest-Umgebungen
  • Erstellen und Verwalten von AD DS Sicherheitsrichtlinien.
  • Implementieren und Verwalten hybrider Identitäten
  • Verwalten von Windows Server mithilfe von domänenbasierten Gruppenrichtlinien

Verwalten von Windows Servern und Workloads in einer hybriden Umgebung

  • Verwalten von Windows-Servern in einer hybriden Umgebung
  • Verwalten von Windows Servern und Workloads mithilfe von Azure-Diensten

Verwalten von virtuellen Maschinen und Containern

  • Verwalten von Hyper-V und virtuellen Gastmaschinen
  • Erstellen und Verwalten von Containern
  • Verwalten von Azure Virtual Machines, auf denen Windows Server ausgeführt werden

Implementieren und Verwalten einer lokalen und hybriden Netzwerk
Infrastruktur

  • Implementierung von lokaler und hybrider Namenzuordnung.
  • Verwalten der IP-Adressierung in lokalen und hybriden Szenarien
  • Implementierung einer lokalen und hybriden Netzwerkkonnektivität

Verwalten von Speicher- und Dateidiensten

  • Konfigurieren und Verwalten von Azure File Sync
  • Konfigurieren und Verwalten von Windows Server-Dateifreigaben
  • Konfigurieren von Windows Server-Speicher

Tags

Diese Seite weiterempfehlen