AZ-204T00 Developing Solutions for Microsoft Azure

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In diesem Seminar lernen Entwickler, wie sie End-to-End-Lösungen in Microsoft Azure erstellen können. Die Teilnehmer lernen, wie sie Azure-Compute-Lösungen implementieren, Azure Funktionen erstellen, Web-Apps implementieren und verwalten, Lösungen mit Azure Storage entwickeln, Authentifizierung und Autorisierung implementieren und ihre Lösungen mit KeyVault und Managed Identities sichern.

Die Teilnehmer lernen zudem, wie sie sich mit Azure Diensten und Diensten von Drittanbietern verbinden und diese nutzen können und wie sie ereignis- und nachrichtenbasierte Modelle in ihre Lösungen integrieren können. Der Kurs behandelt auch die Überwachung, Fehlerbehebung und Optimierung von Azure-Lösungen.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Developer genutzt werden.

Wichtiger Hinweis:
Dieses Seminar ist bei Microsoft noch in der Entwicklung. Die endgültige Version wird voraussichtlich im März 2020 verfügbar sein. Es ersetzt ab 01. September 2020 die folgenden Seminare:

  • AZ-203T01 Develop Azure Infrastructure as a Service Compute Solutions
  • AZ-203T02 Develop Azure Platform as a Service Compute Solutions
  • AZ-203T03 Develop for Azure Storage
  • AZ-203T04 Implement Azure Security
  • AZ-203T05 Monitor, troubleshoot, and optimize Azure Solutions
  • AZ-203T06 Connect to and consume Azure and Third-Party Services

Zielgruppe

Softwareentwickler

Voraussetzungen

  • 1-2 Jahre Erfahrung als Entwickler und mit Azure
  • Erfahrunge mit einer von Azure unterstützten Programmiersprache

Agenda

Erstellen von Azure-App-Service-Webapps

  • Azure App Service Konzepte
  • Erstellen einer Azure App Service Webapp
  • Konfiguration und Überwachung von App Service Apps
  • Skalierung von App Service Apps
  • Azure App Service Stagingumgebungen

Implementierung von Azure-Funktionen

  • Azure Funktionen im Überblick
  • Entwickeln von Azure Funktionen
  • Implementierung "durable" Funktionen

Entwicklung von Lösungen, die Microsoft Azure Blob Storage verwenden

  • Kernkonzepte von Azure Blob Storage
  • Verwalten des Azure Blob Storage Lebenszyklus
  • Arbeiten mit Azure Blob Speicher

Entwicklung von Lösungen, die Azure Cosmos DB Speicher verwenden

  • Azure Cosmos DB im Überblick
  • Azure Cosmos DB-Datenstrukturen
  • Arbeiten mit Azure Cosmos DB Ressourcen und -Daten

Implementierung von IaaS-Lösungen

  • Bereitstellen von VMs in Azure
  • Erstellen und Bereitstellen von ARM Vorlagen
  • Erstellen von Containerimages für Lösungen
  • Veröffentlichen eines Containerimage auf der Azure Container Registry
  • Erstellen und Ausführen von Containerimages in Azure Container Instanzen

Implementierung von Authentifizierung und Autorisierung

  • Microsoft Identity Platform v2.0
  • Authentifizierung mithilfe der Microsoft Authentifizierungs Library
  • Microsoft Graph
  • Autorisierung von Datenabläufen in Azure Storage

Implementierung sicherer Coudlösungen

  • Verwalten von keys, secrets und certificates mithilfe KeyVault API
  • Implementieren von Managed Identities for Azure resources
  • Absichern von Appkonfigurationsdaten mit Azure App Configuration

Implementierung der API-Verwaltung

  • Überblick über API Management
  • Definieren von Richtlinien für APIs
  • Absichern der APIs

Entwickeln von App Service Logic Apps

  • Überblick über Azure Logic Apps
  • Erstellen von benutzerdefinierten Konnektoren für Logic Apps

Entwicklung ereignisbasierter Lösungen

  • Implementierung von Lösungen, die Azure Event Grid verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Event Hubs verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Notification Hubs verwenden

Entwicklung nachrichtenbasierter Lösungen

  • Implementierung von Lösungen, die Azure Service Bus verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Queue Storagequeues verwenden

Überwachung und Optimierung von Azure-Lösungen

  • Überblick über das Monitoring in Azure
  • Instrumentieren einer App für die Überwachung
  • Analysieren und Troubleshooting von Apps
  • Implementierung von Code, der vorübergehende Fehler handhabt

Integration von Caching und Content Bereistellung in Lösungen

  • Develop for Azure Cache for Redis
  • Develop for storage on CDNs

Ziele

In diesem Seminar lernen Entwickler, wie sie End-to-End-Lösungen in Microsoft Azure erstellen können. Die Teilnehmer lernen, wie sie Azure-Compute-Lösungen implementieren, Azure Funktionen erstellen, Web-Apps implementieren und verwalten, Lösungen mit Azure Storage entwickeln, Authentifizierung und Autorisierung implementieren und ihre Lösungen mit KeyVault und Managed Identities sichern.

Die Teilnehmer lernen zudem, wie sie sich mit Azure Diensten und Diensten von Drittanbietern verbinden und diese nutzen können und wie sie ereignis- und nachrichtenbasierte Modelle in ihre Lösungen integrieren können. Der Kurs behandelt auch die Überwachung, Fehlerbehebung und Optimierung von Azure-Lösungen.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Developer genutzt werden.

Wichtiger Hinweis:
Dieses Seminar ist bei Microsoft noch in der Entwicklung. Die endgültige Version wird voraussichtlich im März 2020 verfügbar sein. Es ersetzt ab 01. September 2020 die folgenden Seminare:

  • AZ-203T01 Develop Azure Infrastructure as a Service Compute Solutions
  • AZ-203T02 Develop Azure Platform as a Service Compute Solutions
  • AZ-203T03 Develop for Azure Storage
  • AZ-203T04 Implement Azure Security
  • AZ-203T05 Monitor, troubleshoot, and optimize Azure Solutions
  • AZ-203T06 Connect to and consume Azure and Third-Party Services

Zielgruppe

Softwareentwickler

Voraussetzungen

  • 1-2 Jahre Erfahrung als Entwickler und mit Azure
  • Erfahrunge mit einer von Azure unterstützten Programmiersprache

Agenda

Erstellen von Azure-App-Service-Webapps

  • Azure App Service Konzepte
  • Erstellen einer Azure App Service Webapp
  • Konfiguration und Überwachung von App Service Apps
  • Skalierung von App Service Apps
  • Azure App Service Stagingumgebungen

Implementierung von Azure-Funktionen

  • Azure Funktionen im Überblick
  • Entwickeln von Azure Funktionen
  • Implementierung "durable" Funktionen

Entwicklung von Lösungen, die Microsoft Azure Blob Storage verwenden

  • Kernkonzepte von Azure Blob Storage
  • Verwalten des Azure Blob Storage Lebenszyklus
  • Arbeiten mit Azure Blob Speicher

Entwicklung von Lösungen, die Azure Cosmos DB Speicher verwenden

  • Azure Cosmos DB im Überblick
  • Azure Cosmos DB-Datenstrukturen
  • Arbeiten mit Azure Cosmos DB Ressourcen und -Daten

Implementierung von IaaS-Lösungen

  • Bereitstellen von VMs in Azure
  • Erstellen und Bereitstellen von ARM Vorlagen
  • Erstellen von Containerimages für Lösungen
  • Veröffentlichen eines Containerimage auf der Azure Container Registry
  • Erstellen und Ausführen von Containerimages in Azure Container Instanzen

Implementierung von Authentifizierung und Autorisierung

  • Microsoft Identity Platform v2.0
  • Authentifizierung mithilfe der Microsoft Authentifizierungs Library
  • Microsoft Graph
  • Autorisierung von Datenabläufen in Azure Storage

Implementierung sicherer Coudlösungen

  • Verwalten von keys, secrets und certificates mithilfe KeyVault API
  • Implementieren von Managed Identities for Azure resources
  • Absichern von Appkonfigurationsdaten mit Azure App Configuration

Implementierung der API-Verwaltung

  • Überblick über API Management
  • Definieren von Richtlinien für APIs
  • Absichern der APIs

Entwickeln von App Service Logic Apps

  • Überblick über Azure Logic Apps
  • Erstellen von benutzerdefinierten Konnektoren für Logic Apps

Entwicklung ereignisbasierter Lösungen

  • Implementierung von Lösungen, die Azure Event Grid verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Event Hubs verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Notification Hubs verwenden

Entwicklung nachrichtenbasierter Lösungen

  • Implementierung von Lösungen, die Azure Service Bus verwenden
  • Implementierung von Lösungen, die Azure Queue Storagequeues verwenden

Überwachung und Optimierung von Azure-Lösungen

  • Überblick über das Monitoring in Azure
  • Instrumentieren einer App für die Überwachung
  • Analysieren und Troubleshooting von Apps
  • Implementierung von Code, der vorübergehende Fehler handhabt

Integration von Caching und Content Bereistellung in Lösungen

  • Develop for Azure Cache for Redis
  • Develop for storage on CDNs

Tags

Diese Seite weiterempfehlen