Implementing Cisco SD-WAN Solutions (SDWAN300)

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Cisco SD-WAN verwenden, um:

  • Einrichtung eines transportunabhängigen WAN für niedrigere Kosten und höhere Vielfalt
    Treffen Sie Service Level Agreements (SLAs) für geschäftskritische Anwendungen und Echtzeitanwendungen
  • Bieten Sie eine End-to-End-Segmentierung zum Schutz kritischer Unternehmenscomputerressourcen
    Nahtlos in die öffentliche Cloud erweitern
  • Optimieren Sie die Benutzererfahrung für SaaS-Anwendungen (Software-as-a-Service)

Nach dem Besuch dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben des Cisco SD-WAN-Overlay-Netzwerks und der Unterschiede zwischen den Betriebsmodi von Legacy-WAN und SD-WAN
  • Beschreiben von Optionen für SD-WAN-Cloud- und lokale Bereitstellungen sowie zum Bereitstellen von virtuellen vEdge- und physischen cEdge-Geräten mit Zero Touch Provisioning (ZTP) und Gerätevorlagen
  • Beschreiben von Best Practices in WAN-Routing-Protokollen sowie zum Konfigurieren und Implementieren von transportseitiger Konnektivität, dienstseitigem Routing, Interoperabilität sowie Redundanz und Hochverfügbarkeit
  • Beschreiben dynamischer Routing-Protokolle und Best Practices in einer SD-WAN-Umgebung, transportseitiger Konnektivität, dienstseitiger Konnektivität und wie Redundanz und Hochverfügbarkeit in SD-WAN-Umgebungen erreicht werden
  • Erläutern Sie die Migration von Legacy-WAN zu Cisco SD-WAN, einschließlich typischer Szenarien für Rechenzentrum und Zweigstelle
  • Erläutern Sie, wie SD-WAN-Vorgänge am zweiten Tag ausgeführt werden, z. B. Überwachung, Berichterstellung, Protokollierung und Aktualisierung

Zielgruppe

  • System installers
  • System integrators
  • System administrators
  • Network administrators
  • Solutions designers

Voraussetzungen

You should have the following knowledge and skills before attending this course:

  • Completion of the →Cisco SD-WAN Operation and Deployment (ENSDW) course or equivalent experience
  • Knowledge of Software-Defined Networking (SDN) concepts as applied to large-scale live network deployments
  • Strong understanding of enterprise wide area network design
  • Strong understanding of routing protocol operation, including both interior and exterior routing protocol operation
  • Familiarity with Transport Layer Security (TLS) and IP Security (IPSec)

Agenda

Cisco SD-WAN Overlay Network

  • Examining Cisco SD-WAN Architecture

Cisco SD-WAN Deployment

  • Examining Cisco SD-WAN Deployment Options
  • Deploying Edge Devices
  • Deploying Edge Devices with Zero-Touch Provisioning
  • Using Device Configuration Templates
  • Redundancy, High Availability, and Scalability

Cisco SD-WAN Routing Options

  • Using Dynamic Routing
  • Providing Site Redundancy and High Availability
  • Configuring Transport-Side Connectivity

Cisco SD-WAN Policy Configuration

  • Reviewing Cisco SD-WAN Policy
  • Defining Advanced Control Policies
  • Defining Advanced Data Policies
  • Implementing Application-Aware Routing
  • Implementing Internet Breakouts and Network Address Translation (NAT)

Cisco SD-WAN Migration and Interoperability

  • Examining Cisco SD-WAN Hybrid Scenarios
  • Performing a Migration

Cisco SD-WAN Management and Operations

  • Performing Day-2 Operations
  • Performing Upgrades

Lab outline

  • Deploying Cisco SD-WAN Controllers
  • Adding a Branch Using Zero Touch Provisioning (ZTP)
  • Deploying Devices Using Configuration Templates
  • Configuring Controller Affinity
  • Implementing Dynamic Routing Protocols on Service Side
  • Implementing Transport Location (TLOC) Extensions
  • Implementing Control Policies
  • Implementing Data Policies
  • Implementing Application-Aware Routing
  • Implementing Internet Breakouts
  • Migrating Branch Sites
  • Performing an Upgrade

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Cisco SD-WAN verwenden, um:

  • Einrichtung eines transportunabhängigen WAN für niedrigere Kosten und höhere Vielfalt
    Treffen Sie Service Level Agreements (SLAs) für geschäftskritische Anwendungen und Echtzeitanwendungen
  • Bieten Sie eine End-to-End-Segmentierung zum Schutz kritischer Unternehmenscomputerressourcen
    Nahtlos in die öffentliche Cloud erweitern
  • Optimieren Sie die Benutzererfahrung für SaaS-Anwendungen (Software-as-a-Service)

Nach dem Besuch dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben des Cisco SD-WAN-Overlay-Netzwerks und der Unterschiede zwischen den Betriebsmodi von Legacy-WAN und SD-WAN
  • Beschreiben von Optionen für SD-WAN-Cloud- und lokale Bereitstellungen sowie zum Bereitstellen von virtuellen vEdge- und physischen cEdge-Geräten mit Zero Touch Provisioning (ZTP) und Gerätevorlagen
  • Beschreiben von Best Practices in WAN-Routing-Protokollen sowie zum Konfigurieren und Implementieren von transportseitiger Konnektivität, dienstseitigem Routing, Interoperabilität sowie Redundanz und Hochverfügbarkeit
  • Beschreiben dynamischer Routing-Protokolle und Best Practices in einer SD-WAN-Umgebung, transportseitiger Konnektivität, dienstseitiger Konnektivität und wie Redundanz und Hochverfügbarkeit in SD-WAN-Umgebungen erreicht werden
  • Erläutern Sie die Migration von Legacy-WAN zu Cisco SD-WAN, einschließlich typischer Szenarien für Rechenzentrum und Zweigstelle
  • Erläutern Sie, wie SD-WAN-Vorgänge am zweiten Tag ausgeführt werden, z. B. Überwachung, Berichterstellung, Protokollierung und Aktualisierung

Zielgruppe

  • System installers
  • System integrators
  • System administrators
  • Network administrators
  • Solutions designers

Voraussetzungen

You should have the following knowledge and skills before attending this course:

  • Completion of the →Cisco SD-WAN Operation and Deployment (ENSDW) course or equivalent experience
  • Knowledge of Software-Defined Networking (SDN) concepts as applied to large-scale live network deployments
  • Strong understanding of enterprise wide area network design
  • Strong understanding of routing protocol operation, including both interior and exterior routing protocol operation
  • Familiarity with Transport Layer Security (TLS) and IP Security (IPSec)

Agenda

Cisco SD-WAN Overlay Network

  • Examining Cisco SD-WAN Architecture

Cisco SD-WAN Deployment

  • Examining Cisco SD-WAN Deployment Options
  • Deploying Edge Devices
  • Deploying Edge Devices with Zero-Touch Provisioning
  • Using Device Configuration Templates
  • Redundancy, High Availability, and Scalability

Cisco SD-WAN Routing Options

  • Using Dynamic Routing
  • Providing Site Redundancy and High Availability
  • Configuring Transport-Side Connectivity

Cisco SD-WAN Policy Configuration

  • Reviewing Cisco SD-WAN Policy
  • Defining Advanced Control Policies
  • Defining Advanced Data Policies
  • Implementing Application-Aware Routing
  • Implementing Internet Breakouts and Network Address Translation (NAT)

Cisco SD-WAN Migration and Interoperability

  • Examining Cisco SD-WAN Hybrid Scenarios
  • Performing a Migration

Cisco SD-WAN Management and Operations

  • Performing Day-2 Operations
  • Performing Upgrades

Lab outline

  • Deploying Cisco SD-WAN Controllers
  • Adding a Branch Using Zero Touch Provisioning (ZTP)
  • Deploying Devices Using Configuration Templates
  • Configuring Controller Affinity
  • Implementing Dynamic Routing Protocols on Service Side
  • Implementing Transport Location (TLOC) Extensions
  • Implementing Control Policies
  • Implementing Data Policies
  • Implementing Application-Aware Routing
  • Implementing Internet Breakouts
  • Migrating Branch Sites
  • Performing an Upgrade

Tags

Diese Seite weiterempfehlen