Coachingtools für Führungskräfte

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Werkzeugkiste eines Coaches und dafür leichte, sofort umsetzbare praxistaugliche Methoden kennen.

Zielgruppe

Angehende und erfahrene Führungskräfte

Voraussetzungen

keine

Agenda

  • Was ist Coaching, welche Arten von Coaching werden unterscheiden?
  • Was bedeutet Hilfe zur Selbsthilfe?
  • In welcher Rolle sind Sie als Coach, in welcher als Führungskraft?
  • Wie werden Sie von Ihren Mitarbeiter*innen gesehen?
  • Wo liegen die Leistungspotenziale Ihrer Mitarbeiter*innen?
  • Wie führen Sie den / die Mitarbeiterin zu eigenen Ideen und Lösungen?
  • Wie und wann intervenieren Sie in kritischen Entscheidungs- und erkennbaren Dilemma-Situationen?
  • Wie können Sie mit der Harvard Negotiation Methode konstruktive Lösungen erzielen und Konflikte in Teams klären?
  • Wie steuern Sie das mitarbeitergerechte Verhalten von Mitarbeiter*innen?
  • Wie fordern und fördern Sie Mitarbeiter*innen auf Basis realistischer Zielvorgaben?
  • Wie dokumentieren Sie vereinbarte Ziele in einem Entwicklungstagebuch und beobachten den Entwicklungsfortschritt?

Methoden:

Reflektion der eigenen Rolle und Funktion im Unternehmen, Situationsanalyse und Entwicklung von persönlichen Soll-Zielen, SWOT-Analyse,
Lehrgespräch, Diskussion, praktische Übungen, Eigenarbeit, Moderation, Gruppen- und Einzelfeedback, Präsentation, Gruppensupervision, Video-Feedback.

Über den Dozenten

Manfred E. Mazur

Business Coaching - Aus der Praxis für die Praxis Egal ob Sie eine individuelle Personalentwicklung, Change Prozesse starten oder ein Problemlösungs-Coaching vor Ort oder via Online-Session wählen: In jedem Fall bringe ich mit meinen Perspektivwechseln, Trainings, Sparrings und fundierten sozioökonomischen Expertisen Dinge in Bewegung. Mein Business Coaching erweitert Ihre Handlungskompetenz, setzt Energien für Veränderungen frei und sichert das Erreichen von Zielen im Arbeitsalltag, in Projekten, bei der Karriereplanung, im Onboarding und in der beruflichen Selbständigkeit. Seit über 20 Jahren fördere ich mit meinen prozessbegleitenden und On-demand-Business Coachings, Beratungen und Seminaren Führungs- und Fachkräfte, Teams, Projekt-Manager*innen und Solo-Selbständige. Meine individuellen Coachings und Trainings haben Klient*innen und Teams geholfen - sich weiterzuentwickeln, - akute Management-Probleme im eigenen Umfeld und Konflikte bereichsübergreifend zu lösen, - Veränderungsprozesse anzustoßen und umzusetzen, - Entscheidungen sicher zu treffen, - die Kommunikation und Kooperation im Team und bereichsübergreifend zu verbessern, - die Qualität der persönlichen bzw. Team-Performance nach Innen und Außen zu verbessern, - die Resilienz im Workflow und stressigen Projektphasen zu verbessern. Durch eine strategische Karriere-Ininitiierung, -planung und -begleitung haben meine Coachings zahlreiche Job-Biografien positiv beeinflusst. Ich coache mittlerweile auch die Berufskarrieren von Kindern von langjährig treuen Klient*innen, z.B. im Rahmen von Unternehmensnachfolgen. Mehr Vertrauen geht nicht! Vor meiner Selbständigkeit war ich mehrere Jahre in Festanstellung als Organisationsentwickler tätig. Seit 1999 arbeite ich als Organisations- und Personalentwickler selbständig bundesweit für Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung, Medizin, Medien und Non-Profit. Mein Studium finanzierte ich mit Projekttätigkeiten in Medien- und Kreativagenturen. Vor dem Studium war ich als Zahntechniker über 10 Jahre im medizinisch-technischen Bereich als Laborleiter und Praxismanager tätig. Ich kenne daher unterschiedlichste organisatorische Strukturen und die damit verbundenen Probleme im Prozessmanagement sehr gut. Ich unterrichte seit 20 Jahren an der Universität Hamburg und im Dualen Studiengang an der Berufsakademie Hamburg in den Studiengängen, Betriebswirtschaftslehre, Erneuerbare Energie und Gesundheitsmanagement die Module Projektmanagement, Organisation, Personalwirtschaft und Kommunikation und kooperiere mit Managementinstituten wie Consus Klinikmanagement, ISM Academy und New Elements. Vor 1999 studierte ich an der Universität Hamburg erfolgreich BWL, VWL und Soziologie (Abschlüsse als Dipl.-Sozialökonom und Dipl.-Betriebswirt). Grundlage für meine Tätigkeit als Business Coach und Trainer sind kontinuierliche berufliche Fortbildungen wie "Dialogmanagement - Kooperieren mit dem Harvard Negotiation Concept", Fortbildung zum Business Coach, Train the Trainer Ausbildung und 2020 Fortbildung zum eDozent.

Zur Profilseite von Manfred E. Mazur
Manfred E. Mazur

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Werkzeugkiste eines Coaches und dafür leichte, sofort umsetzbare praxistaugliche Methoden kennen.

Zielgruppe

Angehende und erfahrene Führungskräfte

Voraussetzungen

keine

Agenda

  • Was ist Coaching, welche Arten von Coaching werden unterscheiden?
  • Was bedeutet Hilfe zur Selbsthilfe?
  • In welcher Rolle sind Sie als Coach, in welcher als Führungskraft?
  • Wie werden Sie von Ihren Mitarbeiter*innen gesehen?
  • Wo liegen die Leistungspotenziale Ihrer Mitarbeiter*innen?
  • Wie führen Sie den / die Mitarbeiterin zu eigenen Ideen und Lösungen?
  • Wie und wann intervenieren Sie in kritischen Entscheidungs- und erkennbaren Dilemma-Situationen?
  • Wie können Sie mit der Harvard Negotiation Methode konstruktive Lösungen erzielen und Konflikte in Teams klären?
  • Wie steuern Sie das mitarbeitergerechte Verhalten von Mitarbeiter*innen?
  • Wie fordern und fördern Sie Mitarbeiter*innen auf Basis realistischer Zielvorgaben?
  • Wie dokumentieren Sie vereinbarte Ziele in einem Entwicklungstagebuch und beobachten den Entwicklungsfortschritt?

Methoden:

Reflektion der eigenen Rolle und Funktion im Unternehmen, Situationsanalyse und Entwicklung von persönlichen Soll-Zielen, SWOT-Analyse,
Lehrgespräch, Diskussion, praktische Übungen, Eigenarbeit, Moderation, Gruppen- und Einzelfeedback, Präsentation, Gruppensupervision, Video-Feedback.

Über den Dozenten

Manfred E. Mazur

Business Coaching - Aus der Praxis für die Praxis Egal ob Sie eine individuelle Personalentwicklung, Change Prozesse starten oder ein Problemlösungs-Coaching vor Ort oder via Online-Session wählen: In jedem Fall bringe ich mit meinen Perspektivwechseln, Trainings, Sparrings und fundierten sozioökonomischen Expertisen Dinge in Bewegung. Mein Business Coaching erweitert Ihre Handlungskompetenz, setzt Energien für Veränderungen frei und sichert das Erreichen von Zielen im Arbeitsalltag, in Projekten, bei der Karriereplanung, im Onboarding und in der beruflichen Selbständigkeit. Seit über 20 Jahren fördere ich mit meinen prozessbegleitenden und On-demand-Business Coachings, Beratungen und Seminaren Führungs- und Fachkräfte, Teams, Projekt-Manager*innen und Solo-Selbständige. Meine individuellen Coachings und Trainings haben Klient*innen und Teams geholfen - sich weiterzuentwickeln, - akute Management-Probleme im eigenen Umfeld und Konflikte bereichsübergreifend zu lösen, - Veränderungsprozesse anzustoßen und umzusetzen, - Entscheidungen sicher zu treffen, - die Kommunikation und Kooperation im Team und bereichsübergreifend zu verbessern, - die Qualität der persönlichen bzw. Team-Performance nach Innen und Außen zu verbessern, - die Resilienz im Workflow und stressigen Projektphasen zu verbessern. Durch eine strategische Karriere-Ininitiierung, -planung und -begleitung haben meine Coachings zahlreiche Job-Biografien positiv beeinflusst. Ich coache mittlerweile auch die Berufskarrieren von Kindern von langjährig treuen Klient*innen, z.B. im Rahmen von Unternehmensnachfolgen. Mehr Vertrauen geht nicht! Vor meiner Selbständigkeit war ich mehrere Jahre in Festanstellung als Organisationsentwickler tätig. Seit 1999 arbeite ich als Organisations- und Personalentwickler selbständig bundesweit für Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung, Medizin, Medien und Non-Profit. Mein Studium finanzierte ich mit Projekttätigkeiten in Medien- und Kreativagenturen. Vor dem Studium war ich als Zahntechniker über 10 Jahre im medizinisch-technischen Bereich als Laborleiter und Praxismanager tätig. Ich kenne daher unterschiedlichste organisatorische Strukturen und die damit verbundenen Probleme im Prozessmanagement sehr gut. Ich unterrichte seit 20 Jahren an der Universität Hamburg und im Dualen Studiengang an der Berufsakademie Hamburg in den Studiengängen, Betriebswirtschaftslehre, Erneuerbare Energie und Gesundheitsmanagement die Module Projektmanagement, Organisation, Personalwirtschaft und Kommunikation und kooperiere mit Managementinstituten wie Consus Klinikmanagement, ISM Academy und New Elements. Vor 1999 studierte ich an der Universität Hamburg erfolgreich BWL, VWL und Soziologie (Abschlüsse als Dipl.-Sozialökonom und Dipl.-Betriebswirt). Grundlage für meine Tätigkeit als Business Coach und Trainer sind kontinuierliche berufliche Fortbildungen wie "Dialogmanagement - Kooperieren mit dem Harvard Negotiation Concept", Fortbildung zum Business Coach, Train the Trainer Ausbildung und 2020 Fortbildung zum eDozent.

Zur Profilseite von Manfred E. Mazur
Manfred E. Mazur

Tags

Diese Seite weiterempfehlen