COBOL Grundkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie das notwendige Grundwissen für das Arbeiten mit der Programmiersprache COBOL.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

allgemeine Programmierkenntnisse

Agenda

Die Entstehung von COBOL

Source-Struktur, Sections und Pragraphen

  • Zuweisungen - MOVE auf alphanumerische Daten
  • Zuweisungen - MOVE auf numerische Daten
  • Initialisierung von Daten

Programmabschnitte und Bedingungen

  • Programmabschnitte aufrufen - PERFORM
  • Bedingungen - einfach
  • Bedingungen - anspruchsvoll
  • Der Punkt innerhalb eines IF-Statements
  • Bedingungen - CLASS-Conditions
  • Bedingungsnamen
  • Datumsprüfung mit 88-er Stufen
  • Mehrfachbedingungen mit EVALUATE
  • Bedingungsschleifen (while) - PERFORM ... UNTIL
  • Zählschleife (for) - PERFORM ... Varying
  • Zählschleife ohne Zähler - PERFORM ... TIMES

Rechnen in COBOL

  • Numerische Daten im Binärformat
  • Deutsches Komma in numerischen Daten

Intrinsische Funktionen

  • Redefinition von Daten
  • Hexadezimale Daten

Zeichenkettenverarbeitung

  • Zeichenkettenverarbeitung mit INSPECT
  • Zeichenkettenverarbeitung mit STRING
  • Zeichenkettenverarbeitung mit UNSTRING
  • Reference-Modification: das "Schweizer Taschenmesser der Zeichenkettenverarbeitung"

Unterprogramme

  • Unterprogramme - statisch gelinkt
  • Unterprogramme - dynamisch gelinkt
  • Unterprogramme - COPY-Statement
  • Unterprogramme - 'Nested Programs'

Dateiverarbeitung

  • Dateiverarbeitung, sequentiell, WRITE
  • Dateiverarbeitung, sequentiell, READ
  • Dateiverarbeitung, indexed, WRITE
  • Dateiverarbeitung, indexed, READ, REWRITE
  • SORT mit Input-Procedure

Tabellenverarbeitung allgemein

  • Mehrdimensionale Tabellen
  • Variable Datenlänge, OCCURS..DEPENDING ON
  • Suchen in Tabellen, SEARCH

SQL in COBOL - Select mit Cursor

Ziele

In diesem Kurs erhalten Sie das notwendige Grundwissen für das Arbeiten mit der Programmiersprache COBOL.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

allgemeine Programmierkenntnisse

Agenda

Die Entstehung von COBOL

Source-Struktur, Sections und Pragraphen

  • Zuweisungen - MOVE auf alphanumerische Daten
  • Zuweisungen - MOVE auf numerische Daten
  • Initialisierung von Daten

Programmabschnitte und Bedingungen

  • Programmabschnitte aufrufen - PERFORM
  • Bedingungen - einfach
  • Bedingungen - anspruchsvoll
  • Der Punkt innerhalb eines IF-Statements
  • Bedingungen - CLASS-Conditions
  • Bedingungsnamen
  • Datumsprüfung mit 88-er Stufen
  • Mehrfachbedingungen mit EVALUATE
  • Bedingungsschleifen (while) - PERFORM ... UNTIL
  • Zählschleife (for) - PERFORM ... Varying
  • Zählschleife ohne Zähler - PERFORM ... TIMES

Rechnen in COBOL

  • Numerische Daten im Binärformat
  • Deutsches Komma in numerischen Daten

Intrinsische Funktionen

  • Redefinition von Daten
  • Hexadezimale Daten

Zeichenkettenverarbeitung

  • Zeichenkettenverarbeitung mit INSPECT
  • Zeichenkettenverarbeitung mit STRING
  • Zeichenkettenverarbeitung mit UNSTRING
  • Reference-Modification: das "Schweizer Taschenmesser der Zeichenkettenverarbeitung"

Unterprogramme

  • Unterprogramme - statisch gelinkt
  • Unterprogramme - dynamisch gelinkt
  • Unterprogramme - COPY-Statement
  • Unterprogramme - 'Nested Programs'

Dateiverarbeitung

  • Dateiverarbeitung, sequentiell, WRITE
  • Dateiverarbeitung, sequentiell, READ
  • Dateiverarbeitung, indexed, WRITE
  • Dateiverarbeitung, indexed, READ, REWRITE
  • SORT mit Input-Procedure

Tabellenverarbeitung allgemein

  • Mehrdimensionale Tabellen
  • Variable Datenlänge, OCCURS..DEPENDING ON
  • Suchen in Tabellen, SEARCH

SQL in COBOL - Select mit Cursor

Diese Seite weiterempfehlen