Erstellung eines IT-Notfallkonzeptes

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die relevanten Gesichtspunkte zum Thema IT-Notfallkonzeption und IT-Notfallmanagement kennen. Die Vorgehensweise orientiert sich am BSI Standard 100-4. Der Kurs deckt unter anderem folgende Aspekte ab: die Planung einer effektiven IT-Notfallvorsorge, die Erstellung eines IT-Notfallplans und die Implementierung eines IT-Notfallhandbuchs.

Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche und -Berater
  • IT-Administratoren (vor allem aus dem Bereich Security)

Voraussetzungen

Gute IT-Kenntnisse

Agenda

  • IT-Notfallvorsorge
    • Überblick
    • Einführung
  • Definition eines IT-Notfalls
  • Notfallauslösende Ereignisse erkennen
  • Wichtigste IT-Anwendungen und -Prozesse
    • Identifikation
    • Analyse
  • Individuelle Risikoanalyse
  • Festlegung der tolerierbaren Ausfallzeiten
  • Angepasste IT-Notfall-Vorsorgemaßnahmen
    • Auswahl
    • Planung
  • Aufstellung von Notfallplänen für ausgewählte Schadensereignisse
  • Planung von Ausweichmöglichkeiten für IT-Komponenten und Prozesse
  • Planung und Realisierung von Notbetriebsmaßnahmen zum eingeschränkten IT-Betrieb
  • Erstellung eines Wiederanlaufplans
  • Erstellung eines IT-Notfallhandbuchs
  • Bedarfsanalyse und Erstellung der notwendigen Datenträger und Dokumentationen
  • Strategische Vermeidung von Imageverlust und -schäden
  • Verhaltenscoaching zum korrekten Umgang mit den Medien
  • Übungen und Tests zur Umsetzung im Tagesgeschäft

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die relevanten Gesichtspunkte zum Thema IT-Notfallkonzeption und IT-Notfallmanagement kennen. Die Vorgehensweise orientiert sich am BSI Standard 100-4. Der Kurs deckt unter anderem folgende Aspekte ab: die Planung einer effektiven IT-Notfallvorsorge, die Erstellung eines IT-Notfallplans und die Implementierung eines IT-Notfallhandbuchs.

Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche und -Berater
  • IT-Administratoren (vor allem aus dem Bereich Security)

Voraussetzungen

Gute IT-Kenntnisse

Agenda

  • IT-Notfallvorsorge
    • Überblick
    • Einführung
  • Definition eines IT-Notfalls
  • Notfallauslösende Ereignisse erkennen
  • Wichtigste IT-Anwendungen und -Prozesse
    • Identifikation
    • Analyse
  • Individuelle Risikoanalyse
  • Festlegung der tolerierbaren Ausfallzeiten
  • Angepasste IT-Notfall-Vorsorgemaßnahmen
    • Auswahl
    • Planung
  • Aufstellung von Notfallplänen für ausgewählte Schadensereignisse
  • Planung von Ausweichmöglichkeiten für IT-Komponenten und Prozesse
  • Planung und Realisierung von Notbetriebsmaßnahmen zum eingeschränkten IT-Betrieb
  • Erstellung eines Wiederanlaufplans
  • Erstellung eines IT-Notfallhandbuchs
  • Bedarfsanalyse und Erstellung der notwendigen Datenträger und Dokumentationen
  • Strategische Vermeidung von Imageverlust und -schäden
  • Verhaltenscoaching zum korrekten Umgang mit den Medien
  • Übungen und Tests zur Umsetzung im Tagesgeschäft

Diese Seite weiterempfehlen