Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics 365 for Operations Fortgeschrittenenkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Budgetierung, Verwenden und Verwalten von Budgets, Finanzbudgetüberwachung, Cashflowmanagement sowie Mehrwährungsfähigkeit kennen. Zudem wird Ihnen Wissen über erweiterte Zahlungen, Verrechnung und Konsolidierung, Inkassoverwaltung/Mahnwesen, Finanzworkflows, Jahresabschluss und Finanzaufstellungen vermittelt.

Der Kurs baut dabei auf dem Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics 365 for Operations Grundkurs auf.

Zielgruppe

Personen, die mit den Finanzmodulen in Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations arbeiten

Voraussetzungen

Agenda

Einrichten, Konfigurieren und Kontrollieren von Budgets

  • Budgetsteuerung
  • Budget-Berichte und -Abfragen
  • Berechtigungen für Budgets einrichten
  • Budgetkontrolle bei Bestellungen nutzen
  • Übertragen von Budgets
    • in das Hauptbuch
    • aus dem Hauptbuch
  • Workflows in Budgetplanungen nutzen
  • Budgets und Excel

Beziehung zwischen dem Cashflow und anderen Modulen

  • Einrichten von Cashflowplanungen
  • Festlegen eines Budgetmodells für die Cashflowplanung
  • Erstellen von Cashflowbuchungen
  • Berechnen von Cashflowbuchungen

Neubewertung der Fremdwährung

  • Wechselkursregulierungen in Debitoren und Kreditoren

Transferkonten

  • Elektronische Kreditorenzahlungen und Debitorenzahlungen
  • Zentralisierte Zahlungen
  • Vorauszahlungen (Einzahlungen)
  • Sachkontoabgrenzung

Einrichtung von Verrechnungs-Buchungen (Inter-Company)

  • Buchen und Kontrollieren von Verrechnungsbuchungen
  • Einrichten eines Konsolidierungsunternehmens und der Tochtergesellschaften
  • Durchführen und Bereinigen der Verrechnungsbuchungen in einer Konsolidierung
  • Einrichten eines zentralisierten Zahlungswesens

Mahnwesen einrichten

  • Einrichten und Verarbeiten von Mahnungen
  • Einrichtung und Kalkulation von Zinsen
  • Verwalten und Nachverfolgen von Inkassovorgängen

Konfiguration unterschiedlicher Workflowtypen

  • Genehmigungen
  • Workflows im Modul Hauptbuch, Debitoren und Kreditoren
  • Verwaltung von Workflows

Geschäftsjahre erstellen und beenden

  • Steuern von Buchungen in einer Abschlussperiode
  • Übertragen von Anfangssalden

Zeilen- und Spaltendefinitionen von Finanzaufstellungen

  • Dimensionen nutzen
  • Typische Finanzaufstellungen kennenlernen
  • XBRL-Taxonomie

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Budgetierung, Verwenden und Verwalten von Budgets, Finanzbudgetüberwachung, Cashflowmanagement sowie Mehrwährungsfähigkeit kennen. Zudem wird Ihnen Wissen über erweiterte Zahlungen, Verrechnung und Konsolidierung, Inkassoverwaltung/Mahnwesen, Finanzworkflows, Jahresabschluss und Finanzaufstellungen vermittelt.

Der Kurs baut dabei auf dem Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics 365 for Operations Grundkurs auf.

Zielgruppe

Personen, die mit den Finanzmodulen in Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations arbeiten

Voraussetzungen

Agenda

Einrichten, Konfigurieren und Kontrollieren von Budgets

  • Budgetsteuerung
  • Budget-Berichte und -Abfragen
  • Berechtigungen für Budgets einrichten
  • Budgetkontrolle bei Bestellungen nutzen
  • Übertragen von Budgets
    • in das Hauptbuch
    • aus dem Hauptbuch
  • Workflows in Budgetplanungen nutzen
  • Budgets und Excel

Beziehung zwischen dem Cashflow und anderen Modulen

  • Einrichten von Cashflowplanungen
  • Festlegen eines Budgetmodells für die Cashflowplanung
  • Erstellen von Cashflowbuchungen
  • Berechnen von Cashflowbuchungen

Neubewertung der Fremdwährung

  • Wechselkursregulierungen in Debitoren und Kreditoren

Transferkonten

  • Elektronische Kreditorenzahlungen und Debitorenzahlungen
  • Zentralisierte Zahlungen
  • Vorauszahlungen (Einzahlungen)
  • Sachkontoabgrenzung

Einrichtung von Verrechnungs-Buchungen (Inter-Company)

  • Buchen und Kontrollieren von Verrechnungsbuchungen
  • Einrichten eines Konsolidierungsunternehmens und der Tochtergesellschaften
  • Durchführen und Bereinigen der Verrechnungsbuchungen in einer Konsolidierung
  • Einrichten eines zentralisierten Zahlungswesens

Mahnwesen einrichten

  • Einrichten und Verarbeiten von Mahnungen
  • Einrichtung und Kalkulation von Zinsen
  • Verwalten und Nachverfolgen von Inkassovorgängen

Konfiguration unterschiedlicher Workflowtypen

  • Genehmigungen
  • Workflows im Modul Hauptbuch, Debitoren und Kreditoren
  • Verwaltung von Workflows

Geschäftsjahre erstellen und beenden

  • Steuern von Buchungen in einer Abschlussperiode
  • Übertragen von Anfangssalden

Zeilen- und Spaltendefinitionen von Finanzaufstellungen

  • Dimensionen nutzen
  • Typische Finanzaufstellungen kennenlernen
  • XBRL-Taxonomie

Tags

Diese Seite weiterempfehlen