Kaizen Grundkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Der Begriff Kaizen kommt aus dem Japanischen. Er setzt sich zusammen aus Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren. Damit ist die schrittweise und stetige Verbesserung von Abläufen, Produktionsverfahren oder Produkten durch alle Mitarbeiter eines Unternehmens gemeint. Es kommt dabei nicht auf große Innovationen an, sondern auf die Einbeziehung aller Mitarbeiter, die Vielzahl an Verbesserungsvorschlägen, die schnelle Umsetzung und die Sichtbarkeit der Erfolge.

In diesem Kurs lernen Sie alles für den Einsatz von KAIZEN/Lean im Büroalltag kennen, von den wichtigsten Komponenten bis zur Philosophie.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen

Keine

Agenda

  • Begriffsbestimmung und Entstehung
  • Zielsetzung
  • Fünf zentrale Grundlagen
    • Prozessorientierung
    • Kundenorientierung
    • Qualitätsorientierung
    • Kritikorientierung
    • Standardisierung
  • Methoden
    • 5S-Bewegungen
    • 7M-Checkliste (Ishikawa-Diagramm)
    • 7-W-Checkliste
    • 3-Mu-Checkliste
    • 8V-Regel
    • Just-in-Time
    • Total Productive Maintenance

Ziele

Der Begriff Kaizen kommt aus dem Japanischen. Er setzt sich zusammen aus Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren. Damit ist die schrittweise und stetige Verbesserung von Abläufen, Produktionsverfahren oder Produkten durch alle Mitarbeiter eines Unternehmens gemeint. Es kommt dabei nicht auf große Innovationen an, sondern auf die Einbeziehung aller Mitarbeiter, die Vielzahl an Verbesserungsvorschlägen, die schnelle Umsetzung und die Sichtbarkeit der Erfolge.

In diesem Kurs lernen Sie alles für den Einsatz von KAIZEN/Lean im Büroalltag kennen, von den wichtigsten Komponenten bis zur Philosophie.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen

Keine

Agenda

  • Begriffsbestimmung und Entstehung
  • Zielsetzung
  • Fünf zentrale Grundlagen
    • Prozessorientierung
    • Kundenorientierung
    • Qualitätsorientierung
    • Kritikorientierung
    • Standardisierung
  • Methoden
    • 5S-Bewegungen
    • 7M-Checkliste (Ishikawa-Diagramm)
    • 7-W-Checkliste
    • 3-Mu-Checkliste
    • 8V-Regel
    • Just-in-Time
    • Total Productive Maintenance

Diese Seite weiterempfehlen