Linux Systemadministration Komplettkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Dieser Komplettkurs beinhaltet die Themen aus dem Linux Systemadministration Grundkurs und Linux Systemadministration Fortgeschrittenenkurs und bietet so ein umfassendes Wissen für den Einsatz eines Linux System in einem Unternehmen.

Zielgruppe

Linux Systemadministratoren

Voraussetzungen

Grundkenntnisse eines Linux oder Unix-Systems oder sehr gute Kenntnisse eines anderen Betriebssystems

Agenda

Bash Shell und ihre Mechanismen

  • Definition Shell-Mechanismen
  • Bash Konfiguration
  • Wildcards, Quoting, Ausgabeumlenkung, Pipes, Variablen, Kommandosubstitution

Lokale Benutzerverwaltung

  • Benutzerkonzept
  • Benutzerdateien
  • Kommandos und Verwaltungs-Tools
  • PAM

Festplatten und Dateisysteme

  • Dateisysteme unter Linux
  • Gerätedateien
  • Partitionierung und Einrichtung von Dateisystemen
  • Kommandos für die Administration und Fehlerbehebung

Bootvorgang und init Prozess

  • Bootloader
  • Runlevel und systemd
  • Konfiguration und Anpassung des Bootvorganges
  • Dienste starten und stoppen

Datensicherung, Notfallsystem

Softwareinstallation und Paketverwaltung

  • Installation von Paketen
  • Installation aus dem Quellcode

Systemwartung und Pflege

  • Systemlogs erkennen, warten und archivieren
  • regelmäßige Tätigkeiten
  • journald
  • vorhandene Tools wie cron, logrotate

Der Kernel

  • Kernel Konfiguration
  • kompilieren eines Kernels

Systemsicherheit

  • sudo
  • Beschränkung der Installation

Secure Shell

  • Anmelden an remoten Rechnern
  • Dateiübertragung übers Netz
  • Ausführen von Kommandos übers Netz

Shell Programmierung

  • Shell Skript Befehle und ihr Einsatz in der Administration

Ziele

Dieser Komplettkurs beinhaltet die Themen aus dem Linux Systemadministration Grundkurs und Linux Systemadministration Fortgeschrittenenkurs und bietet so ein umfassendes Wissen für den Einsatz eines Linux System in einem Unternehmen.

Zielgruppe

Linux Systemadministratoren

Voraussetzungen

Grundkenntnisse eines Linux oder Unix-Systems oder sehr gute Kenntnisse eines anderen Betriebssystems

Agenda

Bash Shell und ihre Mechanismen

  • Definition Shell-Mechanismen
  • Bash Konfiguration
  • Wildcards, Quoting, Ausgabeumlenkung, Pipes, Variablen, Kommandosubstitution

Lokale Benutzerverwaltung

  • Benutzerkonzept
  • Benutzerdateien
  • Kommandos und Verwaltungs-Tools
  • PAM

Festplatten und Dateisysteme

  • Dateisysteme unter Linux
  • Gerätedateien
  • Partitionierung und Einrichtung von Dateisystemen
  • Kommandos für die Administration und Fehlerbehebung

Bootvorgang und init Prozess

  • Bootloader
  • Runlevel und systemd
  • Konfiguration und Anpassung des Bootvorganges
  • Dienste starten und stoppen

Datensicherung, Notfallsystem

Softwareinstallation und Paketverwaltung

  • Installation von Paketen
  • Installation aus dem Quellcode

Systemwartung und Pflege

  • Systemlogs erkennen, warten und archivieren
  • regelmäßige Tätigkeiten
  • journald
  • vorhandene Tools wie cron, logrotate

Der Kernel

  • Kernel Konfiguration
  • kompilieren eines Kernels

Systemsicherheit

  • sudo
  • Beschränkung der Installation

Secure Shell

  • Anmelden an remoten Rechnern
  • Dateiübertragung übers Netz
  • Ausführen von Kommandos übers Netz

Shell Programmierung

  • Shell Skript Befehle und ihr Einsatz in der Administration

Tags

Diese Seite weiterempfehlen