Microsoft Project 2013 Umsteiger-Kurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie den Neuerungen von MS Project 2013, anhand von Übungen zur Aufgaben-, Termin- und Ressourcenplanung zum schnellen Arbeiten mit den verschiedenen Menübändern, kennen.

Zielgruppe

Projektmanager, Projektmitarbeiter oder Führungskräfte, die Projekte planen, steuern, überwachen und verwalten

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen mit einer früheren Version von MS Project

Agenda

Einführung

  • Neues zu MS Project 2010/2013
  • Die neue Ribbon-Oberfläche
  • Zoom
  • Übersicht zu den Menübändern mit den Gruppen und Symbolen
  • Grundeinstellungen in Project
  • Mögliche Vorgehensweisen für Projektleiter (Brainstorming, Bottom-up und Top-down Planung)

Projektplanung

  • Aufgabenliste
  • Termineingaben
  • Kalendereinstellung
  • neue Ansicht
    • Zeitachse (Timeline)
    • Ressourcenliste
    • Ressourcenzuordnungen zu Aufgaben
    • Teamplaner für Ressourcenplanung
    • Kosten und Budget

Steuerung

  • Speichern des Basisplans
  • Mehrere Basispläne
  • Statusverfolgung
  • Aktuelle Fortschrittsdaten eingeben
  • Abweichungen erkennen
  • Mehrprojektplanung mit Haupt- und Teilprojekten

Auswertung in den verschiedenen Standardansichten

  • Balkendiagramm
  • Netzplan
  • Zeitachse
  • Kalender
  • Teamplaner
  • Überwachungsansichten
  • Auswertungen in verschiedenen Tabellen
  • Filter
  • Gruppierung
  • Berichte

Einstellungen und Formatierungen in den Ansichten

  • Gantt-Balkendiagramm mit Kritischem Weg und Pufferzeiten
  • Überwachungsansicht mit Basisplan (1-10)
  • Weitere Standard- und Detailansichten
  • Tabellen
  • Filter
  • Gruppierungen
  • Standardberichte und grafische Berichte,
  • Teamplaner und Zeitachse (Timeline)
  • Projektdatei speichern
  • Seite einrichten
  • Drucken
  • Daten exportieren

Transferüberlegungen zur Anwendung im eigenen Unternehmen

  • FAQs zur Umstellung auf MS Project 2013

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie den Neuerungen von MS Project 2013, anhand von Übungen zur Aufgaben-, Termin- und Ressourcenplanung zum schnellen Arbeiten mit den verschiedenen Menübändern, kennen.

Zielgruppe

Projektmanager, Projektmitarbeiter oder Führungskräfte, die Projekte planen, steuern, überwachen und verwalten

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen mit einer früheren Version von MS Project

Agenda

Einführung

  • Neues zu MS Project 2010/2013
  • Die neue Ribbon-Oberfläche
  • Zoom
  • Übersicht zu den Menübändern mit den Gruppen und Symbolen
  • Grundeinstellungen in Project
  • Mögliche Vorgehensweisen für Projektleiter (Brainstorming, Bottom-up und Top-down Planung)

Projektplanung

  • Aufgabenliste
  • Termineingaben
  • Kalendereinstellung
  • neue Ansicht
    • Zeitachse (Timeline)
    • Ressourcenliste
    • Ressourcenzuordnungen zu Aufgaben
    • Teamplaner für Ressourcenplanung
    • Kosten und Budget

Steuerung

  • Speichern des Basisplans
  • Mehrere Basispläne
  • Statusverfolgung
  • Aktuelle Fortschrittsdaten eingeben
  • Abweichungen erkennen
  • Mehrprojektplanung mit Haupt- und Teilprojekten

Auswertung in den verschiedenen Standardansichten

  • Balkendiagramm
  • Netzplan
  • Zeitachse
  • Kalender
  • Teamplaner
  • Überwachungsansichten
  • Auswertungen in verschiedenen Tabellen
  • Filter
  • Gruppierung
  • Berichte

Einstellungen und Formatierungen in den Ansichten

  • Gantt-Balkendiagramm mit Kritischem Weg und Pufferzeiten
  • Überwachungsansicht mit Basisplan (1-10)
  • Weitere Standard- und Detailansichten
  • Tabellen
  • Filter
  • Gruppierungen
  • Standardberichte und grafische Berichte,
  • Teamplaner und Zeitachse (Timeline)
  • Projektdatei speichern
  • Seite einrichten
  • Drucken
  • Daten exportieren

Transferüberlegungen zur Anwendung im eigenen Unternehmen

  • FAQs zur Umstellung auf MS Project 2013

Diese Seite weiterempfehlen