MOC 55264 Introduction to Programming Using Python

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In dieser Schulung lernen Sie wie man Python-Code schreibt, debuggt, bereinigt, pflegt und dokumentiert. Sie lernen das schreiben und Dokumentieren eines Codes , der ein bestimmtes Problem logisch löst.

Dieses Seminar bereitet die Teilnehmer auf die Microsoft-Zertifizierungsprüfung 98-381 vor.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an neue und erfahrene Programmierer, die lernen wollen, wie man Python-Code schreibt und Fehler behebt.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Ausführung von Befehlszeilenoperationen auf Windows-, Linux- oder Mac-Computern
  • Fortgeschrittene Erfahrung im Schreiben von Code in jeder Programmiersprache

Agenda

durchführung von Operationen mit Datentypen und Operatoren

  • Datentypen Variablen zuweisen und Daten- bzw. Datentypoperationen durchführen
  • Ausführen von arithmetischen, Vergleichs- und logischen Operationen

Kontrollfluss mit Entscheidungen und Schleifen

  • Aufbau und Analyse von Codesegmenten, welche Branching Statements verwenden
  • Konstruieren und Analysieren von Codesegmente, die Iterationen durchführen

Ein- und Ausgabeoperationen durchführen

  • Erstellen von Python-Code-Segmenten, durchführung von Datei-Input- und -Output-Operationen
  • Sowie durchführung Konsolen-Input- und -Output-Operationen

Fehlerbehebung und Fehlerbehandlung durchführen

  • Analysieren und Erkennen, fehlerhafter Codesegmente Beheben
  • Analysieren und Konstruieren von Codesegmente, die Ausnahmen behandeln

Operationen mit Hilfe von Modulen und Werkzeugen durchführen

  • Verwendung von eingebauten Modulen,

um grundlegende Funktionen auszuführen

um komplexe Operationen durchzuführen

Ziele

In dieser Schulung lernen Sie wie man Python-Code schreibt, debuggt, bereinigt, pflegt und dokumentiert. Sie lernen das schreiben und Dokumentieren eines Codes , der ein bestimmtes Problem logisch löst.

Dieses Seminar bereitet die Teilnehmer auf die Microsoft-Zertifizierungsprüfung 98-381 vor.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an neue und erfahrene Programmierer, die lernen wollen, wie man Python-Code schreibt und Fehler behebt.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Ausführung von Befehlszeilenoperationen auf Windows-, Linux- oder Mac-Computern
  • Fortgeschrittene Erfahrung im Schreiben von Code in jeder Programmiersprache

Agenda

durchführung von Operationen mit Datentypen und Operatoren

  • Datentypen Variablen zuweisen und Daten- bzw. Datentypoperationen durchführen
  • Ausführen von arithmetischen, Vergleichs- und logischen Operationen

Kontrollfluss mit Entscheidungen und Schleifen

  • Aufbau und Analyse von Codesegmenten, welche Branching Statements verwenden
  • Konstruieren und Analysieren von Codesegmente, die Iterationen durchführen

Ein- und Ausgabeoperationen durchführen

  • Erstellen von Python-Code-Segmenten, durchführung von Datei-Input- und -Output-Operationen
  • Sowie durchführung Konsolen-Input- und -Output-Operationen

Fehlerbehebung und Fehlerbehandlung durchführen

  • Analysieren und Erkennen, fehlerhafter Codesegmente Beheben
  • Analysieren und Konstruieren von Codesegmente, die Ausnahmen behandeln

Operationen mit Hilfe von Modulen und Werkzeugen durchführen

  • Verwendung von eingebauten Modulen,

um grundlegende Funktionen auszuführen

um komplexe Operationen durchzuführen

Tags

Diese Seite weiterempfehlen