C# Kompakt/Grundkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Datentypen und die Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Dabei lernen Sie mit Variablen umzugehen und deren Typen konvertieren, Namespaces zu definieren und einzusetzen, eigene Klassen zu erstellen und zu vererben sowie Fehlerbehandlungen einzubauen.

Zielgruppe

  • Entwickler, die mit C# unter der Microsoft Plattform ".NET" entwickeln wollen
  • grundlegenden Programmierkenntnissen in einer objektorientierten Programmiersprache

Voraussetzungen

Kenntnisse in einer Programmiersprache sind vorteilhaft

Agenda

Einführung

  • .NET-Prinzip 
  • Common Language Runtime
  • Sicherheit
  • Verteilung
  • DLL-Verwaltung
  • Klassenbibliothek
  • Assemblies (die besseren DLLs)

Grundlagen von C#

  • Aufbau einer Anwendung
  • Unterscheidung der Projektarten
  • Besonderheiten der Sprache C#

Objektorientierte Programmierung

  • Wiederverwendung durch Klassen
  • Konstruktoren, Destruktoren
  • Mehr Sicherheit durch Kapselung
  • Statische Elemente
  • Wartbarkeit durch Vererbung

Techniken zur Entwicklung wiederverwendbarer Software

  • Erstellung und Einsatz von Interfaces
  • Erstellung und Einsatz von Attributen
  • Erstellung und Einsatz von Delegaten

Einführung Datenzugriffschichten

  • ADO.NET
  • DataSet Klasse
  • Managed Provider
  • Typed DataSet
  • O/R-Mapper/Entity Framework
  • Einführung LINQ

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Datentypen und die Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Dabei lernen Sie mit Variablen umzugehen und deren Typen konvertieren, Namespaces zu definieren und einzusetzen, eigene Klassen zu erstellen und zu vererben sowie Fehlerbehandlungen einzubauen.

Zielgruppe

  • Entwickler, die mit C# unter der Microsoft Plattform ".NET" entwickeln wollen
  • grundlegenden Programmierkenntnissen in einer objektorientierten Programmiersprache

Voraussetzungen

Kenntnisse in einer Programmiersprache sind vorteilhaft

Agenda

Einführung

  • .NET-Prinzip 
  • Common Language Runtime
  • Sicherheit
  • Verteilung
  • DLL-Verwaltung
  • Klassenbibliothek
  • Assemblies (die besseren DLLs)

Grundlagen von C#

  • Aufbau einer Anwendung
  • Unterscheidung der Projektarten
  • Besonderheiten der Sprache C#

Objektorientierte Programmierung

  • Wiederverwendung durch Klassen
  • Konstruktoren, Destruktoren
  • Mehr Sicherheit durch Kapselung
  • Statische Elemente
  • Wartbarkeit durch Vererbung

Techniken zur Entwicklung wiederverwendbarer Software

  • Erstellung und Einsatz von Interfaces
  • Erstellung und Einsatz von Attributen
  • Erstellung und Einsatz von Delegaten

Einführung Datenzugriffschichten

  • ADO.NET
  • DataSet Klasse
  • Managed Provider
  • Typed DataSet
  • O/R-Mapper/Entity Framework
  • Einführung LINQ

Diese Seite weiterempfehlen