DCUFI - Implementing Cisco Data Center Unified Fabric

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Komponenten und Verfahren zur Installation, Konfiguration und Verwaltung der Cisco Nexus 7000, 5000, 2000 und MDS Switches in der Netzwerk- und SAN-Umgebung.

Zielgruppe

  • System- und Field Ingenieure
  • Consulting System Engineers
  • Technical Solutions Architects
  • Cisco Integratoren und Partner

Voraussetzungen

  • Cisco Certified Network Associate Data Center (CCNA Data Center) Zertifizierung
  • Gutes Verständnis der Netzwerk-Protokolle, des Fibre-Channel-Protokolls und der SAN-Umgebung ist empfohlen

Agenda

Produktübersicht Cisco Nexus

  • Cisco Data Center Netzwerkarchitektur
  • Cisco Nexus-Produkte

Cisco Nexus Switch Feature Configuration

  • Grundlegendes zu hoher Verfügbarkeit und Redundanz
  • Konfigurieren von Kontexten für virtuelle Geräte
  • Konfigurieren von Layer 2 Switching-Funktionen
  • Konfigurieren von PortChannels
  • Implementieren von Cisco FabricPath
  • Konfigurieren von Layer 3 Switching-Funktionen
  • Konfigurieren von IP Multicast

Cisco Nexus Switch Advanced Feature Configuration

  • Verstehen der Overlay-Transport-Virtualisierung
  • Konfigurieren der MPLS
  • Konfigurieren der LISP
  • Konfigurieren der Quality of Service (QoS)
  • Konfigurieren der Sicherheitsfunktionen

Cisco Nexus Storage Features

  • Grundlegendes zu Fibre Channel Protocol
  • Verstehen des FCoE-Protokolls
  • Ermittelung von Rechenzentrums-Bridging-Erweiterungen
  • Konfigurieren von FCoE
  • Konfigurieren des NPV-Modus
  • Verwenden von SAN-Verwaltungstools

Cisco Nexus Series Switch Management

Konnektivitätsverwaltungsprozessor verwenden

Konfigurieren der Benutzerverwaltung

Grundlegendes zur Systemverwaltung

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Komponenten und Verfahren zur Installation, Konfiguration und Verwaltung der Cisco Nexus 7000, 5000, 2000 und MDS Switches in der Netzwerk- und SAN-Umgebung.

Zielgruppe

  • System- und Field Ingenieure
  • Consulting System Engineers
  • Technical Solutions Architects
  • Cisco Integratoren und Partner

Voraussetzungen

  • Cisco Certified Network Associate Data Center (CCNA Data Center) Zertifizierung
  • Gutes Verständnis der Netzwerk-Protokolle, des Fibre-Channel-Protokolls und der SAN-Umgebung ist empfohlen

Agenda

Produktübersicht Cisco Nexus

  • Cisco Data Center Netzwerkarchitektur
  • Cisco Nexus-Produkte

Cisco Nexus Switch Feature Configuration

  • Grundlegendes zu hoher Verfügbarkeit und Redundanz
  • Konfigurieren von Kontexten für virtuelle Geräte
  • Konfigurieren von Layer 2 Switching-Funktionen
  • Konfigurieren von PortChannels
  • Implementieren von Cisco FabricPath
  • Konfigurieren von Layer 3 Switching-Funktionen
  • Konfigurieren von IP Multicast

Cisco Nexus Switch Advanced Feature Configuration

  • Verstehen der Overlay-Transport-Virtualisierung
  • Konfigurieren der MPLS
  • Konfigurieren der LISP
  • Konfigurieren der Quality of Service (QoS)
  • Konfigurieren der Sicherheitsfunktionen

Cisco Nexus Storage Features

  • Grundlegendes zu Fibre Channel Protocol
  • Verstehen des FCoE-Protokolls
  • Ermittelung von Rechenzentrums-Bridging-Erweiterungen
  • Konfigurieren von FCoE
  • Konfigurieren des NPV-Modus
  • Verwenden von SAN-Verwaltungstools

Cisco Nexus Series Switch Management

Konnektivitätsverwaltungsprozessor verwenden

Konfigurieren der Benutzerverwaltung

Grundlegendes zur Systemverwaltung

Diese Seite weiterempfehlen