HP-UX Partition Management mittels nPar und vPar

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit partitionierbaren HP-UX 11i Servern sowie Operation, Funktion und Administration von partitionierbaren HP-UX 11i Servern mit Kommandozeile und GUI Interfaces.

Zielgruppe

Administratoren

Voraussetzungen

Agenda

  • Einstieg HP Partitioning Continuum
  • Übersicht Hardware
  • Online Addition und Replacement (OLA/R)
  • Console Access mit Service Processor SP, Management Processor MP und Guardian Service Processor GSP
  • Node Partitions (nPars)
  • Virtual Partitions (vPars)
  • Processor Sets (Psets)
  • Processor Pay per Use (PPU)
  • Instant Capacity on Demand (iCOD)

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit partitionierbaren HP-UX 11i Servern sowie Operation, Funktion und Administration von partitionierbaren HP-UX 11i Servern mit Kommandozeile und GUI Interfaces.

Zielgruppe

Administratoren

Agenda

  • Einstieg HP Partitioning Continuum
  • Übersicht Hardware
  • Online Addition und Replacement (OLA/R)
  • Console Access mit Service Processor SP, Management Processor MP und Guardian Service Processor GSP
  • Node Partitions (nPars)
  • Virtual Partitions (vPars)
  • Processor Sets (Psets)
  • Processor Pay per Use (PPU)
  • Instant Capacity on Demand (iCOD)

Diese Seite weiterempfehlen