Implementierung von SAP HANA SR Scale Up auf SLES für SAP-Anwendungen HA - SLE323v12

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

Den Teilnehmern werden die folgenden Konzepte und Fähigkeiten vermittelt:

Einführung in SAP HANA
Die SAP-HANA-High Availability Systemreplikation verstehen
Planung, Installation und Konfiguration von SAP HANA mit Systemreplikation
Bereitstellung und Konfiguration von SLE HA zum Hosten von SAP HANA SR mit vollautomatischem SAP HANA Failover
Cluster-Tests entwerfen und durchführen
Überwachung von SAP HANA SR und Durchführung konfigurationsspezifischer Cluster-Verwaltungsaufgaben
Abstimmen der SLE-Cluster-Nodes zum Hosten von SAP HANA

Zielgruppe

SLES-Administratoren, die mit der Verwaltung von SLE HA-Clustern betraut sind, die SAP HANA SR in einer Scale-Up-Konfiguration hosten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Kenntnisse in SLES verfügen, die dem SCA auf Enterprise Linux-Niveau entsprechen. Ein detailliertes Verständnis der SUSE Linux Enterprise High Availability Extension oder allgemeiner High Availability-Konzepte ist erforderlich. Vorkenntnisse über SAP HANA einschließlich Systemreplikation wären von Vorteil.

Agenda

Sektion 1: Einführung

Sektion 2: Information Resources

  • SAP Support Resources
  • SAP Notes
  • SAP Integration und Certification Center (SAP ICC)
  • LinuxLab
  • Zugang zum Support
  • SUSE Documentation

Sektion 3: Deploying des SLES für SAP Applications

  • Einführung in das Deploying des SLES für SAP Applications
  • Network Voraussetzungen
  • Installations Methoden
  • Interaktive Installation des SLES für SAP Applications
  • DerInstallation Workflow
  • AutoYaST Profile Nutzung
  • Das Environment für AutoYast vorbereiten
  • Einen Installations-Server konfigurieren

Sektion 4: Einführung in SLES für SAP Applications

  • Einführung in SLES für SAP Applications
  • Support für SLES für SAP Applications bekommen
  • Synergistic SUSE Products
  • Live Patching
  • SUSE Manager

Sektion 5: SLES für SAP Applications HA

  • Wiederholung: SLE HA
  • Enqueue Replication
  • Node Storage
  • SUSE Cluster Connector
  • SAP Linux Users und Groups
  • HANA SR Scale up mit SLES für das SAP Applications HA
  • Einführung in die Installation des HANA SR Scale Up in SLES HA

Ziele

Den Teilnehmern werden die folgenden Konzepte und Fähigkeiten vermittelt:

Einführung in SAP HANA
Die SAP-HANA-High Availability Systemreplikation verstehen
Planung, Installation und Konfiguration von SAP HANA mit Systemreplikation
Bereitstellung und Konfiguration von SLE HA zum Hosten von SAP HANA SR mit vollautomatischem SAP HANA Failover
Cluster-Tests entwerfen und durchführen
Überwachung von SAP HANA SR und Durchführung konfigurationsspezifischer Cluster-Verwaltungsaufgaben
Abstimmen der SLE-Cluster-Nodes zum Hosten von SAP HANA

Zielgruppe

SLES-Administratoren, die mit der Verwaltung von SLE HA-Clustern betraut sind, die SAP HANA SR in einer Scale-Up-Konfiguration hosten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Kenntnisse in SLES verfügen, die dem SCA auf Enterprise Linux-Niveau entsprechen. Ein detailliertes Verständnis der SUSE Linux Enterprise High Availability Extension oder allgemeiner High Availability-Konzepte ist erforderlich. Vorkenntnisse über SAP HANA einschließlich Systemreplikation wären von Vorteil.

Agenda

Sektion 1: Einführung

Sektion 2: Information Resources

  • SAP Support Resources
  • SAP Notes
  • SAP Integration und Certification Center (SAP ICC)
  • LinuxLab
  • Zugang zum Support
  • SUSE Documentation

Sektion 3: Deploying des SLES für SAP Applications

  • Einführung in das Deploying des SLES für SAP Applications
  • Network Voraussetzungen
  • Installations Methoden
  • Interaktive Installation des SLES für SAP Applications
  • DerInstallation Workflow
  • AutoYaST Profile Nutzung
  • Das Environment für AutoYast vorbereiten
  • Einen Installations-Server konfigurieren

Sektion 4: Einführung in SLES für SAP Applications

  • Einführung in SLES für SAP Applications
  • Support für SLES für SAP Applications bekommen
  • Synergistic SUSE Products
  • Live Patching
  • SUSE Manager

Sektion 5: SLES für SAP Applications HA

  • Wiederholung: SLE HA
  • Enqueue Replication
  • Node Storage
  • SUSE Cluster Connector
  • SAP Linux Users und Groups
  • HANA SR Scale up mit SLES für das SAP Applications HA
  • Einführung in die Installation des HANA SR Scale Up in SLES HA

Tags

Diese Seite weiterempfehlen