Kanban - get started

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

Das Seminar für den Einstieg in das agile Management informatorischer Arbeit.
IT-Abteilungen sehen sich täglich mit der Dynamik des Projektgeschäftes konfrontiert. Zahlreiche Sonderaufträge aus dem laufenden Projektgeschäft sowie ein großes Backlog mit Verbesserungsvorschlägen führen oft zu einer täglichen Neusortierung der Arbeitsaufträge. Um keine Fehler im IT-Betrieb zu generieren und gleichzeitig flexibler auf Veränderungen reagieren zu können, ist es ein Ansatz, das "klassische" Projekt- und Prozess-Management durch die agile Kanban-Technik zu ergänzen.
Ursprünglich stellte Kanban eine Methode zur Optimierung der Bestandsführung und Produktionssteuerung dar. Inzwischen verbreitet sie sich die Methode auch in der IT, weil sie ein agiles Servicemanagement ermöglicht.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle, die sich einen Überblick über "Kanban in der IT" verschaffen möchten, sich für die Anwendung agiler Methoden im Servicemanagement interessieren oder neue Ansätze zur Planung und Steuerung ihrer täglichen Arbeit suchen.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen erforderlich.

Agenda

- Was ist "Kanban in der IT"?
- Planung und Steuerung informatorischer Arbeit
- Die Grundprinzipien und Kernpraktiken von Kanban
- Arbeitssysteme in der IT
- Kontinuierlicher Verbesserungsprozess mit Kanban
- Vorteile des Pull-Prinzips
- Wozu braucht man Work-in-Progress-Limits?
- Typisierung und Priorisierung von Aufgaben
- Übungen und Simulationen mit Spassfaktor (50% des Seminars)

Ziele

Das Seminar für den Einstieg in das agile Management informatorischer Arbeit.
IT-Abteilungen sehen sich täglich mit der Dynamik des Projektgeschäftes konfrontiert. Zahlreiche Sonderaufträge aus dem laufenden Projektgeschäft sowie ein großes Backlog mit Verbesserungsvorschlägen führen oft zu einer täglichen Neusortierung der Arbeitsaufträge. Um keine Fehler im IT-Betrieb zu generieren und gleichzeitig flexibler auf Veränderungen reagieren zu können, ist es ein Ansatz, das "klassische" Projekt- und Prozess-Management durch die agile Kanban-Technik zu ergänzen.
Ursprünglich stellte Kanban eine Methode zur Optimierung der Bestandsführung und Produktionssteuerung dar. Inzwischen verbreitet sie sich die Methode auch in der IT, weil sie ein agiles Servicemanagement ermöglicht.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle, die sich einen Überblick über "Kanban in der IT" verschaffen möchten, sich für die Anwendung agiler Methoden im Servicemanagement interessieren oder neue Ansätze zur Planung und Steuerung ihrer täglichen Arbeit suchen.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen erforderlich.

Agenda

- Was ist "Kanban in der IT"?
- Planung und Steuerung informatorischer Arbeit
- Die Grundprinzipien und Kernpraktiken von Kanban
- Arbeitssysteme in der IT
- Kontinuierlicher Verbesserungsprozess mit Kanban
- Vorteile des Pull-Prinzips
- Wozu braucht man Work-in-Progress-Limits?
- Typisierung und Priorisierung von Aufgaben
- Übungen und Simulationen mit Spassfaktor (50% des Seminars)

Tags

Diese Seite weiterempfehlen