MariaDB Cluster (Galera) Administration

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Dieses MariaDB Workshop wendet sich an alle Datenbankadministratoren (DBA's), die ein MariaDB Cluster mit Galera einrichten möchten. Sie werden anhand von praxisnahen Beispielen und Übungen in die Anwendungsentwicklung unter Einsatz des MariaDB-Cluster eingeführt.

Dieses Workshop behandelt die jeweils aktuelle Version von MariaDB (stable), ältere Versionen oder noch nicht freigegebene neue MariaDB-Versionen nach Absprache.

Zielgruppe

DBA-Administration, die das MariaDB-Cluster einsetzen möchten

Voraussetzungen

Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit MariaDB oder MySQL

Agenda

Technologische Grundlagen der MariaDB-Clusters

  • Technischer Aufbau des Galera/MariaDB - Clusters
  • Verstehen wie out-of-sync Knoten sich wieder resynchronisieren
  • Wann macht ein Cluster Sinn und wann nicht.

Einrichtung und Konfiguration des MariaDB Clusters

  • Installieren der Pakete
  • Konfigurationsstruktur des Galera Clusters
  • Konfiguration des Clusters
  • Erste Inbetriebnahme

Der MaxScale - Loadbalancer (Lastverteilung)

  • Warum Loadbalancing (Lastverteilung) mit MaxScale ?
  • Der MaxScale LoadBalancer und seine Komponenten
  • Die verschiedenen Load-Balancing Szenarien des MaxScale - Clusters
  • Installation und Einrichtung

Grundlegende Administrations-Aufgaben

  • Entfernen und Hinzufügen von Cluster-Nodes
  • Updaten eines Nodes
  • Hochfahren eines Clusters nach einem vollständigen Shutdown

Backup & Monitoring

  • Backup und Recovery
  • Monitoring des MariaDB Clusters
  • Monitoring eines Clusters mit MaxScale

Troubleshooting

  • Umgang mit Multi-Master - Konflikten
  • Erfolgreiche Wiederherstellung nach Abbruch ohne Datenverlust der Knote
  • Einen Knoten für Backup oder Wartung vom Cluster desynchronisieren

Ziele

Dieses MariaDB Workshop wendet sich an alle Datenbankadministratoren (DBA's), die ein MariaDB Cluster mit Galera einrichten möchten. Sie werden anhand von praxisnahen Beispielen und Übungen in die Anwendungsentwicklung unter Einsatz des MariaDB-Cluster eingeführt.

Dieses Workshop behandelt die jeweils aktuelle Version von MariaDB (stable), ältere Versionen oder noch nicht freigegebene neue MariaDB-Versionen nach Absprache.

Zielgruppe

DBA-Administration, die das MariaDB-Cluster einsetzen möchten

Voraussetzungen

Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit MariaDB oder MySQL

Agenda

Technologische Grundlagen der MariaDB-Clusters

  • Technischer Aufbau des Galera/MariaDB - Clusters
  • Verstehen wie out-of-sync Knoten sich wieder resynchronisieren
  • Wann macht ein Cluster Sinn und wann nicht.

Einrichtung und Konfiguration des MariaDB Clusters

  • Installieren der Pakete
  • Konfigurationsstruktur des Galera Clusters
  • Konfiguration des Clusters
  • Erste Inbetriebnahme

Der MaxScale - Loadbalancer (Lastverteilung)

  • Warum Loadbalancing (Lastverteilung) mit MaxScale ?
  • Der MaxScale LoadBalancer und seine Komponenten
  • Die verschiedenen Load-Balancing Szenarien des MaxScale - Clusters
  • Installation und Einrichtung

Grundlegende Administrations-Aufgaben

  • Entfernen und Hinzufügen von Cluster-Nodes
  • Updaten eines Nodes
  • Hochfahren eines Clusters nach einem vollständigen Shutdown

Backup & Monitoring

  • Backup und Recovery
  • Monitoring des MariaDB Clusters
  • Monitoring eines Clusters mit MaxScale

Troubleshooting

  • Umgang mit Multi-Master - Konflikten
  • Erfolgreiche Wiederherstellung nach Abbruch ohne Datenverlust der Knote
  • Einen Knoten für Backup oder Wartung vom Cluster desynchronisieren

Tags

Diese Seite weiterempfehlen