Apple Certified Technical Coordinator 10.10 Kompaktkurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs werden die Inhalte der beiden ehemaligen Kurse OS X Support Essentials 10.10 und OS X Server Essentials 10.10 komprimiert behandelt, um OS X Mountain Lion und OS X Server basierte Systeme einzurichten und zu administrieren.

Zielgruppe

Fortgeschrittene Benutzer, technische Koordinatoren und Administratoren, die OS X Lion und OS X Server Systeme installieren und betreuen möchten

Voraussetzungen

  • Gute OS X Mountain Lion Kenntnisse
  • Erfahrung in der Fehlersuche

Agenda

OS X Support Essentials 10.10 Inhalte

  • Installation und Erstkonfiguration, mögliche Fehlersituationen und deren Behebung
  • Userverwaltung und Sicherheit
  • Unterstützte Dateisysteme, Zugriffsrechte und FileVault 2
  • Aufbau des Dateisystems, verschiedene Dateiarten und deren Verwaltung (Metadaten, Spotlight, Time Machine)
  • Verwalten von Programmen und Prozessen unter OS X, sowie von Dokumenten (u.a. Launch Services, Auto Save, iCloud)
  • Konfiguration von OS X Mountain Lion, um auf Netzwerkdienste zugreifen zu können sowie Möglichkeiten der Fehleranalyse im Netzwerk
  • Verwenden von Dateidiensten sowie die Bereitstellung von Netzwerkdiensten im heterogenen Netzwerk (u.a. File- und Screensharing, AirDrop)
  • Funktionsweise und Verwendung der Firewall
  • Anschluss von Peripheriegeräten und Druckern, Erstellen von PDF Workflows, Überwachen von Druckaufträgen sowie Fehlerbehebung des Drucksystems
  • Startvorgang von OS X Mountain Lion und Fehlerbehebung in den einzelnen Startabschnitten

OS X Server Essentials 10.10 Inhalte

  • Installation, Konfiguration, Administration von OS X Server und Erstellung digitaler Zertifikate
  • Anlegen von Benutzern und Gruppen, Zugriffsbeschränkung für Dienste sowie Einrichten eines VPN-Dienstes
  • Konfiguration von Open Directory und Einführung in Kerberos
  • Verwalten von Konten und Geräten über den Profil Manager
  • Netzwerkinstallationen und NetBoot für das OS X Deployment
  • Bereitstellung von Dateidiensten (AFP, SMB, WebDAV) und Zugriffsrechte unter OS X Server
  • Bereitstellung von Webseiten sowie Sicherheitseinstellungen für Zugriffe
  • Konfiguration von Diensten für die Zusammenarbeit (Wikis, iCal-, iChat- sowie Adressbuch-Server)

Ziele

In diesem Kurs werden die Inhalte der beiden ehemaligen Kurse OS X Support Essentials 10.10 und OS X Server Essentials 10.10 komprimiert behandelt, um OS X Mountain Lion und OS X Server basierte Systeme einzurichten und zu administrieren.

Zielgruppe

Fortgeschrittene Benutzer, technische Koordinatoren und Administratoren, die OS X Lion und OS X Server Systeme installieren und betreuen möchten

Voraussetzungen

  • Gute OS X Mountain Lion Kenntnisse
  • Erfahrung in der Fehlersuche

Agenda

OS X Support Essentials 10.10 Inhalte

  • Installation und Erstkonfiguration, mögliche Fehlersituationen und deren Behebung
  • Userverwaltung und Sicherheit
  • Unterstützte Dateisysteme, Zugriffsrechte und FileVault 2
  • Aufbau des Dateisystems, verschiedene Dateiarten und deren Verwaltung (Metadaten, Spotlight, Time Machine)
  • Verwalten von Programmen und Prozessen unter OS X, sowie von Dokumenten (u.a. Launch Services, Auto Save, iCloud)
  • Konfiguration von OS X Mountain Lion, um auf Netzwerkdienste zugreifen zu können sowie Möglichkeiten der Fehleranalyse im Netzwerk
  • Verwenden von Dateidiensten sowie die Bereitstellung von Netzwerkdiensten im heterogenen Netzwerk (u.a. File- und Screensharing, AirDrop)
  • Funktionsweise und Verwendung der Firewall
  • Anschluss von Peripheriegeräten und Druckern, Erstellen von PDF Workflows, Überwachen von Druckaufträgen sowie Fehlerbehebung des Drucksystems
  • Startvorgang von OS X Mountain Lion und Fehlerbehebung in den einzelnen Startabschnitten

OS X Server Essentials 10.10 Inhalte

  • Installation, Konfiguration, Administration von OS X Server und Erstellung digitaler Zertifikate
  • Anlegen von Benutzern und Gruppen, Zugriffsbeschränkung für Dienste sowie Einrichten eines VPN-Dienstes
  • Konfiguration von Open Directory und Einführung in Kerberos
  • Verwalten von Konten und Geräten über den Profil Manager
  • Netzwerkinstallationen und NetBoot für das OS X Deployment
  • Bereitstellung von Dateidiensten (AFP, SMB, WebDAV) und Zugriffsrechte unter OS X Server
  • Bereitstellung von Webseiten sowie Sicherheitseinstellungen für Zugriffe
  • Konfiguration von Diensten für die Zusammenarbeit (Wikis, iCal-, iChat- sowie Adressbuch-Server)

Diese Seite weiterempfehlen