Delphi - Objektorientierte Programmierung

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Objektorientierte Programmierung mit Delphi bis in die Details kennen.

Zielgruppe

  • Programmierer
  • Softwareentwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Programmierung mit Delphi XE oder neueren Versionen (vergleichbar mit dem Delphi Grundkurs)

Agenda

Objekt-orientierte Programmierung mit Delphi

  • Klassen und Objekte
  • Felder, Methoden, Eigenschaften
  • Vererbung und Polymorphie
  • Abstrakte Methoden
  • Statische Eigenschaften und Methoden
  • Interfaces

Generische Typen in Delphi

  • Grundkonzepte
  • Implementieren von generischen Typen und Methoden
  • Generische Collections

Objekt-orientierte Modellierung mit Delphi

  • Modellierung-Unterstützung im Delphi-Projekt
  • Forward Engineering & Reverse Engineering
  • Klassen-Modellierung in der Praxis

Objekt-orientierte Architekturen

  • Model-View-Controller-Architektur (MVC) und verwandte Architektur-Modelle
  • Sinnvoller Einsatz der Ereignis-gesteuerte Programmierung
  • Design for Testability – Die Anwendung testbar entwerfen

Fehlermanagement in OOP-Anwendungen

  • Grundlagen Fehlermanagements
  • Umgang mit Fehlern in mehrschichtigen Architekturen
  • Best Practices

Unit-Test mit DUnit

  • Grundlagen Test-getriebener Entwicklung (TDD)
  • Implementierung von Testfällen
  • Test-Ausführung an der DUnit-GUI und an der Konsole
  • Best Practices

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Objektorientierte Programmierung mit Delphi bis in die Details kennen.

Zielgruppe

  • Programmierer
  • Softwareentwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Programmierung mit Delphi XE oder neueren Versionen (vergleichbar mit dem Delphi Grundkurs)

Agenda

Objekt-orientierte Programmierung mit Delphi

  • Klassen und Objekte
  • Felder, Methoden, Eigenschaften
  • Vererbung und Polymorphie
  • Abstrakte Methoden
  • Statische Eigenschaften und Methoden
  • Interfaces

Generische Typen in Delphi

  • Grundkonzepte
  • Implementieren von generischen Typen und Methoden
  • Generische Collections

Objekt-orientierte Modellierung mit Delphi

  • Modellierung-Unterstützung im Delphi-Projekt
  • Forward Engineering & Reverse Engineering
  • Klassen-Modellierung in der Praxis

Objekt-orientierte Architekturen

  • Model-View-Controller-Architektur (MVC) und verwandte Architektur-Modelle
  • Sinnvoller Einsatz der Ereignis-gesteuerte Programmierung
  • Design for Testability – Die Anwendung testbar entwerfen

Fehlermanagement in OOP-Anwendungen

  • Grundlagen Fehlermanagements
  • Umgang mit Fehlern in mehrschichtigen Architekturen
  • Best Practices

Unit-Test mit DUnit

  • Grundlagen Test-getriebener Entwicklung (TDD)
  • Implementierung von Testfällen
  • Test-Ausführung an der DUnit-GUI und an der Konsole
  • Best Practices

Diese Seite weiterempfehlen