Designing Cisco Data Center Infrastructure DCID

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Das Ziel dieses Seminar ist die Befähigung zu Wählen, welche Komponenten und Designs einer skalierbare, rentablen und intelligenten Data Center Lösung entspricht.

Nach der Teilnahme an dieses Seminar ist man in folgenden Themen befähigt:

  • Beschreiben der Layer 2 und Layer 3 forwarding options and protocols in einem Data Center
  • Beschreiben der rack design options, traffic patterns und Data Center switching layer access, aggregation and core
  • Beschreiben des Cisco OTV technology, welche für die interconnect Data Center genutzt wird
  • Kreieren eine Lösung mit LISP
  • Beschreiben der hardware redundancy options und Virtualisierung des Netzwerks, compute, and storage. Diskutieren Sie virtual networking im Data Center.
  • Sie können Lösungen beschreiben unter Verwendung der fabric extenders und vergleichen des Adapter FEX mit VM-FEX
  • Beschreibe die Cisco Nexus 1000V Solution um die Funktionalität des Hypervisor zu erweitern
  • Gestalten Sie eines Data Center Storage Network
  • Beschreiben von Security Themen und Lösungen im Data Center
    uvm.

Zielgruppe

  • Network Designer
  • Network Administrator
  • Network Engineer
  • Systems Engineer
  • Consulting Systems Engineer
  • Technical Solutions Architect
  • Cisco Integrators/Partners

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten folgende Kurse abgeschlossen haben oder über gleichwertiges Wissen verfügen:

Agenda

Dieses Seminar "Designing Cisco Data Center Infrastructure (DCID) v6.2" beschäftigt sich mit dem Design des Data Centers der Cisco Solutions und Technologies.

Inhaltlich umfasst dieses Seminar theoretische Inhalte, sowie auch design-orientiere Fallbeispiele.

Die Teilnehmer werden hierbei auf Cisco CCNP Data Center Certification und das professional-Level der Data Center Roles vorbereitet.

Ziele

Das Ziel dieses Seminar ist die Befähigung zu Wählen, welche Komponenten und Designs einer skalierbare, rentablen und intelligenten Data Center Lösung entspricht.

Nach der Teilnahme an dieses Seminar ist man in folgenden Themen befähigt:

  • Beschreiben der Layer 2 und Layer 3 forwarding options and protocols in einem Data Center
  • Beschreiben der rack design options, traffic patterns und Data Center switching layer access, aggregation and core
  • Beschreiben des Cisco OTV technology, welche für die interconnect Data Center genutzt wird
  • Kreieren eine Lösung mit LISP
  • Beschreiben der hardware redundancy options und Virtualisierung des Netzwerks, compute, and storage. Diskutieren Sie virtual networking im Data Center.
  • Sie können Lösungen beschreiben unter Verwendung der fabric extenders und vergleichen des Adapter FEX mit VM-FEX
  • Beschreibe die Cisco Nexus 1000V Solution um die Funktionalität des Hypervisor zu erweitern
  • Gestalten Sie eines Data Center Storage Network
  • Beschreiben von Security Themen und Lösungen im Data Center
    uvm.

Zielgruppe

  • Network Designer
  • Network Administrator
  • Network Engineer
  • Systems Engineer
  • Consulting Systems Engineer
  • Technical Solutions Architect
  • Cisco Integrators/Partners

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten folgende Kurse abgeschlossen haben oder über gleichwertiges Wissen verfügen:

Agenda

Dieses Seminar "Designing Cisco Data Center Infrastructure (DCID) v6.2" beschäftigt sich mit dem Design des Data Centers der Cisco Solutions und Technologies.

Inhaltlich umfasst dieses Seminar theoretische Inhalte, sowie auch design-orientiere Fallbeispiele.

Die Teilnehmer werden hierbei auf Cisco CCNP Data Center Certification und das professional-Level der Data Center Roles vorbereitet.

Diese Seite weiterempfehlen