DevOps Leadership

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem dreitägigem Seminar lernen Sie die Konzepte, Begriffe, Prinzipien und Werkzeuge kennen, die von einem DevOps Leadership verwendet werden, um eine DevOps-Transformation anzugehen, zu validieren und zu erhalten.

Der DevOps Leadership Seminar vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über die Praktiken, Prozesse, Automatisierung und Technologie, die für die Anpassung von DevOps innerhalb einer Organisation verwendet werden, sowie über die Scrum-Methodik, Menschen und ihre kulturellen Implikationen. Der Kurs schließt mit dem offiziellen Examen zum DevOps Leadership ab.

Mit denen im Kurs erworbenen Kenntnissen, bauen sie das folgende Verständnis auf und sind Sie in der Lage die folgenden Punkte in der Praxis anzuwenden:
  • Die Bedeutung der DevOps-Kultur und die Aspekte, die sie beeinflussen können.
  • Warum Mut, Teambuilding, Führung und kontinuierliche Verbesserung in einer DevOps-Umgebung zwingend erforderlich sind.
  • Warum Mut unerlässlich ist, um Vertrauen, Ehrlichkeit und Experimentieren zu ermöglichen.
  • Identifizieren und bewerten verschiedener Verhaltensweisen in einer DevOps- Umgebung.
  • Erkennen von Signalen, die Hindernisse und / oder Teamfehlfunktionen aufzeigen.
  • Wie werden gute DevOps-Teams aufgebaut und ihr Reifegrad bewertet.
  • Erkennen der Auswirkungen von Glück und Motivation auf die Teamleistung.
  • Identifizieren, wie Führungskräfte Feedback und Transparenz fördern.
  • Besprechen der Faktoren, die Führungskräfte beeinflussen können, um Vertrauen aufzubauen.
  • Wie und warum Führungskräfte eine "Safe to fail" -Umgebung fördern.
  • Analysieren von Value Streams, um Durchsatz und Flow zu verbessern.
  • Anwenden typischer Werkzeuge zur kontinuierlichen Verbesserung: strukturierte Problemlösungsworkshops, Story Mapping-Sitzungen und Retrospektiven.

Zielgruppe

  • Das DevOps Leadership Training wurde für Fachleute entwickelt, die Software- oder Anwendungsentwicklung, IT-Betrieb, IT-Service-Management-Teams sowie Business- Analysten, Projekt- und Produktmanager.
  • Alle die Kenntnisse über fortgeschrittene DevOps-Grundsätze und -Praktiken erwerben möchten.

Voraussetzungen

Eines der folgende Zertifikate ist erforderlich:

  • DevOps Fundamentals (PEOPLECERT)
  • DevOps Foundation (DevOps Institute - DOI)
  • DevOps Fundamentals (DASA)
  • DevOps Foundation (EXIN)

Agenda

Die Trainingsinhalte im Überblick:

  • Was ist Führung und was ist Führung für DevOps?
  • Wie man eine Organisation durch eine DevOps-Transformation führt.
  • Feststellung der Notwendigkeit der Dringlichkeit von DevOps
  • Klärung und Abstimmung der Unternehmensziele
  • Entwicklung einer Vision und Strategie für die Transformation
  • Identifizierung und Beeinflussung der wichtigsten Interessengruppen
  • Führen Sie eine Kultur von selbstorganisierten, funktionsübergreifenden Teams.
  • Sammeln, Übertragen und Implementieren von Feedback
  • Brechen Sie die Arbeit in Iterationen auf, um das Lernen und Experimentieren zu beschleunigen.
  • Führung für kontinuierliche Lieferung und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
  • Innovationsvorsprung - Verbesserung der organisatorischen Belastbarkeit und Nachhaltigkeit

Ziele

In diesem dreitägigem Seminar lernen Sie die Konzepte, Begriffe, Prinzipien und Werkzeuge kennen, die von einem DevOps Leadership verwendet werden, um eine DevOps-Transformation anzugehen, zu validieren und zu erhalten.

Der DevOps Leadership Seminar vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über die Praktiken, Prozesse, Automatisierung und Technologie, die für die Anpassung von DevOps innerhalb einer Organisation verwendet werden, sowie über die Scrum-Methodik, Menschen und ihre kulturellen Implikationen. Der Kurs schließt mit dem offiziellen Examen zum DevOps Leadership ab.

Mit denen im Kurs erworbenen Kenntnissen, bauen sie das folgende Verständnis auf und sind Sie in der Lage die folgenden Punkte in der Praxis anzuwenden:
  • Die Bedeutung der DevOps-Kultur und die Aspekte, die sie beeinflussen können.
  • Warum Mut, Teambuilding, Führung und kontinuierliche Verbesserung in einer DevOps-Umgebung zwingend erforderlich sind.
  • Warum Mut unerlässlich ist, um Vertrauen, Ehrlichkeit und Experimentieren zu ermöglichen.
  • Identifizieren und bewerten verschiedener Verhaltensweisen in einer DevOps- Umgebung.
  • Erkennen von Signalen, die Hindernisse und / oder Teamfehlfunktionen aufzeigen.
  • Wie werden gute DevOps-Teams aufgebaut und ihr Reifegrad bewertet.
  • Erkennen der Auswirkungen von Glück und Motivation auf die Teamleistung.
  • Identifizieren, wie Führungskräfte Feedback und Transparenz fördern.
  • Besprechen der Faktoren, die Führungskräfte beeinflussen können, um Vertrauen aufzubauen.
  • Wie und warum Führungskräfte eine "Safe to fail" -Umgebung fördern.
  • Analysieren von Value Streams, um Durchsatz und Flow zu verbessern.
  • Anwenden typischer Werkzeuge zur kontinuierlichen Verbesserung: strukturierte Problemlösungsworkshops, Story Mapping-Sitzungen und Retrospektiven.

Zielgruppe

  • Das DevOps Leadership Training wurde für Fachleute entwickelt, die Software- oder Anwendungsentwicklung, IT-Betrieb, IT-Service-Management-Teams sowie Business- Analysten, Projekt- und Produktmanager.
  • Alle die Kenntnisse über fortgeschrittene DevOps-Grundsätze und -Praktiken erwerben möchten.

Voraussetzungen

Eines der folgende Zertifikate ist erforderlich:

  • DevOps Fundamentals (PEOPLECERT)
  • DevOps Foundation (DevOps Institute - DOI)
  • DevOps Fundamentals (DASA)
  • DevOps Foundation (EXIN)

Agenda

Die Trainingsinhalte im Überblick:

  • Was ist Führung und was ist Führung für DevOps?
  • Wie man eine Organisation durch eine DevOps-Transformation führt.
  • Feststellung der Notwendigkeit der Dringlichkeit von DevOps
  • Klärung und Abstimmung der Unternehmensziele
  • Entwicklung einer Vision und Strategie für die Transformation
  • Identifizierung und Beeinflussung der wichtigsten Interessengruppen
  • Führen Sie eine Kultur von selbstorganisierten, funktionsübergreifenden Teams.
  • Sammeln, Übertragen und Implementieren von Feedback
  • Brechen Sie die Arbeit in Iterationen auf, um das Lernen und Experimentieren zu beschleunigen.
  • Führung für kontinuierliche Lieferung und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
  • Innovationsvorsprung - Verbesserung der organisatorischen Belastbarkeit und Nachhaltigkeit

Tags

Diese Seite weiterempfehlen