Digital Education Manager

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die relevanten Elemente und Methoden zur Initiierung sowie Gestaltung von Bildungsprozessen in der digitalen Transformation kennen.

Zielgruppe

  • Leiter, Fach- und Führungskräfte im Personalwesen
  • HR Manager

Voraussetzungen

Kenntnisse aus Personalentwicklung und Seminarorganisation sind vorteilhaft

Agenda

Digitale Transformation im Überblick

  • Was transformiert die Digitale Transformation
  • Typische Digitalisierungs-Technologien
  • Auswirkungen auf Branchen und Berufsbilder
  • Digitale Transformation zwischen IT und Unternehmenskommunikation

Managed Training Services

  • Grundlagen des digitalen Bildungs-Managements

Personalentwicklung im digitalen Unternehmen

  • Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördern
  • Digital Leadership
  • Talentmanagement
  • Funktionsübergreifendes Mitarbeitercoaching
  • Interkulturelle Weiterbildung
  • Feedback-Schleifen für permanente Weiterentwicklung optimierter Lernprogramme

Grundlagen der Wissensaneignung

  • Neurologie und Lernprozesse
  • Medien im Einsatz
    • visuell
    • auditiv
  • Lernen und der Biorhythmus
  • Gamification
  • Methoden der Didaktik

Strategische Planung der Weiterbildung

  • Bildungsplanung in disruptiven Geschäftsmodellen
  • Bedarfserhebung methodisch
    • Voraussetzungen
    • Lernziele
  • Bildungsplanung
    • kurzfristig
    • langfristig
  • Lernpfade und Lernwelten strukturieren

Organisation der Weiterbildung

  • Unterschiedliche Bildungsformate (CBT, WBT, Blended Learning u.a.)
  • Funktionen und Einsatz von Lern Management Systemen (LMS)
  • Bildungsformate effizient kombinieren
  • Bildungspartner
    • Auswahl
    • Koordination
  • Prozesskoordination mit Verwaltungssoftware

Tools zur Lern-Organisation (Software, Moodle)

Bildungscontrolling

  • Erfolgsmessung in Bildungsprozessen
  • Methoden der Erfolgsmessung
  • Nachfolgender Support
  • Floorwalking

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die relevanten Elemente und Methoden zur Initiierung sowie Gestaltung von Bildungsprozessen in der digitalen Transformation kennen.

Zielgruppe

  • Leiter, Fach- und Führungskräfte im Personalwesen
  • HR Manager

Voraussetzungen

Kenntnisse aus Personalentwicklung und Seminarorganisation sind vorteilhaft

Agenda

Digitale Transformation im Überblick

  • Was transformiert die Digitale Transformation
  • Typische Digitalisierungs-Technologien
  • Auswirkungen auf Branchen und Berufsbilder
  • Digitale Transformation zwischen IT und Unternehmenskommunikation

Managed Training Services

  • Grundlagen des digitalen Bildungs-Managements

Personalentwicklung im digitalen Unternehmen

  • Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördern
  • Digital Leadership
  • Talentmanagement
  • Funktionsübergreifendes Mitarbeitercoaching
  • Interkulturelle Weiterbildung
  • Feedback-Schleifen für permanente Weiterentwicklung optimierter Lernprogramme

Grundlagen der Wissensaneignung

  • Neurologie und Lernprozesse
  • Medien im Einsatz
    • visuell
    • auditiv
  • Lernen und der Biorhythmus
  • Gamification
  • Methoden der Didaktik

Strategische Planung der Weiterbildung

  • Bildungsplanung in disruptiven Geschäftsmodellen
  • Bedarfserhebung methodisch
    • Voraussetzungen
    • Lernziele
  • Bildungsplanung
    • kurzfristig
    • langfristig
  • Lernpfade und Lernwelten strukturieren

Organisation der Weiterbildung

  • Unterschiedliche Bildungsformate (CBT, WBT, Blended Learning u.a.)
  • Funktionen und Einsatz von Lern Management Systemen (LMS)
  • Bildungsformate effizient kombinieren
  • Bildungspartner
    • Auswahl
    • Koordination
  • Prozesskoordination mit Verwaltungssoftware

Tools zur Lern-Organisation (Software, Moodle)

Bildungscontrolling

  • Erfolgsmessung in Bildungsprozessen
  • Methoden der Erfolgsmessung
  • Nachfolgender Support
  • Floorwalking

Dieser Lerninhalt wird in folgenden Lernplänen verwendet

Tags

Diese Seite weiterempfehlen