Digitale Transformation und Change Management für IT-Verantwortliche

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

In dieser Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Dimensionen des technologischen Wandels. Sie lernen Methoden zur Ermittlung des digitalen Reifegrads. Analysieren die verschiedenen Change Modelle und können diese auf Eignung im eigenen Unternehmen prüfen.

Sie erhalten Einblick in die Transformation anderer Unternehmen anhand vielfältiger Praxisbeispiele, Case Studies und Möglichkeiten zur Einführung von Agilem Arbeiten. Zum Ende sind Sie imstande eine Strategie zur Digitalen Transformation im eigenen Unternehmen aufzustellen.

Zielgruppe

- Verantwortliche und MitarbeiterInnen aus Unternehmen, die Wandel in Unternehmen bereits umsetzen oder einleiten sollen
- Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.
Technische Voraussetzungen:
Stabiler Internet-Empfang, ggf. Headset.

Agenda

  • Elemente des technologischen Wandels: Mobiles Internet, Cloud Computing, 3D Druck, Internet der Dinge, Marketing Automation, KI, Blockchain, Augmented/Mixed/Virtual Reality, Smart Data
  • Innovations-Adaptions-Zyklus / S-Kurve / Hype Cycle-Modell / Customer Journey
  • VUCA-Welt
  • Ermittlung des Digitalen Reifegrads
  • Martec's Law
  • Kübler-Ross-Modell des Wandels
  • Treiber des Digitalen Wandels im Unternehmen
  • Hürden bei der Digitalen Transformation
  • Emotionale, technische, wirtschaftliche und politische Barrieren
  • Top-Down versus Bottom-Up-Modelle
  • Change Modell nach Lewin
  • Change Modell nach Kotter
  • Kulturebenen-Modell nach Schein
  • Maßnahmen zur Einleitung des Wandels

Ziele

In dieser Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Dimensionen des technologischen Wandels. Sie lernen Methoden zur Ermittlung des digitalen Reifegrads. Analysieren die verschiedenen Change Modelle und können diese auf Eignung im eigenen Unternehmen prüfen.

Sie erhalten Einblick in die Transformation anderer Unternehmen anhand vielfältiger Praxisbeispiele, Case Studies und Möglichkeiten zur Einführung von Agilem Arbeiten. Zum Ende sind Sie imstande eine Strategie zur Digitalen Transformation im eigenen Unternehmen aufzustellen.

Zielgruppe

- Verantwortliche und MitarbeiterInnen aus Unternehmen, die Wandel in Unternehmen bereits umsetzen oder einleiten sollen
- Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.
Technische Voraussetzungen:
Stabiler Internet-Empfang, ggf. Headset.

Agenda

  • Elemente des technologischen Wandels: Mobiles Internet, Cloud Computing, 3D Druck, Internet der Dinge, Marketing Automation, KI, Blockchain, Augmented/Mixed/Virtual Reality, Smart Data
  • Innovations-Adaptions-Zyklus / S-Kurve / Hype Cycle-Modell / Customer Journey
  • VUCA-Welt
  • Ermittlung des Digitalen Reifegrads
  • Martec's Law
  • Kübler-Ross-Modell des Wandels
  • Treiber des Digitalen Wandels im Unternehmen
  • Hürden bei der Digitalen Transformation
  • Emotionale, technische, wirtschaftliche und politische Barrieren
  • Top-Down versus Bottom-Up-Modelle
  • Change Modell nach Lewin
  • Change Modell nach Kotter
  • Kulturebenen-Modell nach Schein
  • Maßnahmen zur Einleitung des Wandels

Tags

Diese Seite weiterempfehlen