DP-100T01: Designing and Implementing a Data Science Solution on Azure

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Diese Schulung vermittelt die notwendigen Kenntnisse darüber, wie Sie Azure-Dienste zur Entwicklung, Schulung und Bereitstellung von automatisierten Lernlösungen nutzen können.
Die Schulung beginnt mit einem Überblick über Azure-Dienste, die die Datenverarbeitung unterstützen. Dort wird der Fokus auf die Nutzung von Azures führendem Data Science Service, dem Azure Machine Learning Service gelegt, um die Data Science Pipeline zu automatisieren. Diese Schulung konzentriert sich auf Azure und nicht auf die Datenverarbeitung.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Datenspezialisten und Personen mit hoher Verantwortung für die Entwicklung und den Einsatz von Modellen des maschinellen Lernens.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Datenverarbeitung.

Agenda

Datenanalyse über Azure

  • Einführung des Datascience-Verfahrens
  • Übersicht über die Azure Data Science-Optionen
  • Azure Notebooks einsetzen

Umgang mit dem Azure Machine Learning Service

  • Einführung des Azure Machine Learning (AML) Dienstes
  • Registrieren und Bereitstellen von ML-Modellen mit AML-Service

Automation von Machine Learning mit dem Azure Machine Learning Service

  • Automatisieren der Auswahl von Modellen für das maschinelle Lernen
  • Hyperparameter-Tuning mit HyperDrive automatisieren

Verwaltung und Kontrolle mit dem Azure Machine Learning Service

  • Verwalten und Überwachen von Modellen des maschinellen Lernens

Ziele

Diese Schulung vermittelt die notwendigen Kenntnisse darüber, wie Sie Azure-Dienste zur Entwicklung, Schulung und Bereitstellung von automatisierten Lernlösungen nutzen können.
Die Schulung beginnt mit einem Überblick über Azure-Dienste, die die Datenverarbeitung unterstützen. Dort wird der Fokus auf die Nutzung von Azures führendem Data Science Service, dem Azure Machine Learning Service gelegt, um die Data Science Pipeline zu automatisieren. Diese Schulung konzentriert sich auf Azure und nicht auf die Datenverarbeitung.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Datenspezialisten und Personen mit hoher Verantwortung für die Entwicklung und den Einsatz von Modellen des maschinellen Lernens.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Datenverarbeitung.

Agenda

Datenanalyse über Azure

  • Einführung des Datascience-Verfahrens
  • Übersicht über die Azure Data Science-Optionen
  • Azure Notebooks einsetzen

Umgang mit dem Azure Machine Learning Service

  • Einführung des Azure Machine Learning (AML) Dienstes
  • Registrieren und Bereitstellen von ML-Modellen mit AML-Service

Automation von Machine Learning mit dem Azure Machine Learning Service

  • Automatisieren der Auswahl von Modellen für das maschinelle Lernen
  • Hyperparameter-Tuning mit HyperDrive automatisieren

Verwaltung und Kontrolle mit dem Azure Machine Learning Service

  • Verwalten und Überwachen von Modellen des maschinellen Lernens

Tags

Diese Seite weiterempfehlen