LF-GRD1 Linux-Grundlagen für Anwender und Administratoren

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Anwendung von Linux für Benutzer und angehende Administratoren kennen. Dazu gehören das An- und Abmelden und die Verwendung der Shell (Kommandozeile) sowie der wichtigsten Kommandos, Texteditoren vi und Emacs und die Grundlagen des Unix-»Werkzeugkastenkonzepts«. Eine Einführung in die Verzeichnisstruktur rundet den Kurs ab.

Diese Kurs-Inhalte oder vergleichbare Kenntnisse sind Voraussetzung für den erfolgreichen Besuch weiterer Linux-Kurse und für eine Zertifizierung beim Linux Professional Institute (LPI).

Zielgruppe

  • IT-Administratoren
  • Anwender

Voraussetzungen

grundlegende Computer-Kenntnisse

Agenda

  • Einführung
  • Die Bedienung des Linux-Systems
  • Keine Angst vor der Shell
  • Hilfe
  • Editoren: vi und emacs
  • Dateien: Aufzucht und Pflege
  • Reguläre Ausdrücke
  • Standardkanäle und Filterkommandos
  • Das Dateisystem
  • Dateien archivieren und komprimieren

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Anwendung von Linux für Benutzer und angehende Administratoren kennen. Dazu gehören das An- und Abmelden und die Verwendung der Shell (Kommandozeile) sowie der wichtigsten Kommandos, Texteditoren vi und Emacs und die Grundlagen des Unix-»Werkzeugkastenkonzepts«. Eine Einführung in die Verzeichnisstruktur rundet den Kurs ab.

Diese Kurs-Inhalte oder vergleichbare Kenntnisse sind Voraussetzung für den erfolgreichen Besuch weiterer Linux-Kurse und für eine Zertifizierung beim Linux Professional Institute (LPI).

Zielgruppe

  • IT-Administratoren
  • Anwender

Voraussetzungen

grundlegende Computer-Kenntnisse

Agenda

  • Einführung
  • Die Bedienung des Linux-Systems
  • Keine Angst vor der Shell
  • Hilfe
  • Editoren: vi und emacs
  • Dateien: Aufzucht und Pflege
  • Reguläre Ausdrücke
  • Standardkanäle und Filterkommandos
  • Das Dateisystem
  • Dateien archivieren und komprimieren

Tags

Diese Seite weiterempfehlen