MOC 10970 Networking with Windows Server

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Netzwerkimplementierung mit Windows Server 2012/Windows Server 2012 R2 kennen, um so die Netzwerkkomplexität zu verringern, Kosten zu senken, Verwaltungsaufgaben und Services zu vereinfachen und somit noch effizienter zu gestalten.

Zielgruppe

IT-Administratoren, die ihre Netzwerk-Kenntnisse auf Basis Windows Server 2012 vertiefen möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012
  • Erfahrung mit Windows Server in Enterprise Umgebungen
  • Kenntnisse der Kern-Komponenten eines Netzwerks wie Verkabelung, Router, Hubs und Switches
  • Sicherer Umgang mit LANs, WANs und drahtlosen Netzwerken
  • Grundkenntnisse mit TCP/IP, Adressierung und Namensauflösungen
  • Erfahrung mit Hyper-V und Virtualisierungstechniken
  • Kenntnisse mit Clientbetriebssytemen wie Windows 7 oder Windows 8

Agenda

Implementierung von IPv4 Services

  • Planung der IPv4 Adressierung
  • Verwalten und Troubleshooting der IPv4 Konnektivität
  • Bereitstellung von DHCP
  • Verwalten und Troubleshooting von DHCP

Implementierung von Namensauflösung mit DNS

  • Implementierung von DNS Servern
  • Konfiguration von Zonen in DNS
  • Konfiguration von DNS Integration mit AD DS
  • Konfiguration der erweiterten DNS Einstellungen

Implementierung von IPv6

  • Übersicht IPv6 Adressierung
  • Implementierung von IPv6 and IPv4 Koexistenz
  • Übergang von IPv4 nach IPv6

Implementierung und Verwaltung von IPAM

  • IPAM Übersicht
  • Bereitstellung von IPAM
  • Verwaltung von IP Address Spaces mit IPAM

Implementierung von Remote Access

  • Übersicht über Remote Access
  • Implementierung von DirectAccess mit dem Getting Started Wizard
  • Implementierung und Verwaltung einer erweiterten DirectAccess Infrastructure
  • Implementierung VPN
  • Planung einer komplexen Remote Access Infrastructure
  • Implementierung des Web Application Proxy

Implementierung der Netzwerk-Sicherheit

  • Verwalten der Windows Firewall mit Advanced Security
  • Konfiguration von IPsec und Sicherheitsregeln für Verbindungen
  • Implementierung von Isolationszonen

Implementierung von Network Access Protection

  • Implementierung von NPS
  • Network Access Protection Übersicht
  • NAP konfigurieren
  • Konfiguration der IPSec Verbesserungen für NAP
  • Monitoring und Troubleshooting

Netzwerke für Niederlassungen

  • Netzwerk-Funktionen und Überlegungen für Niederlassungen
  • Implementierung von DFS für Niederlassungen
  • Implementierung von BranchCache für Niederlassungen

Implementierung der Netzwerk Infrastruktur für Dateien- und Datendienste

  • Implementierung der Netzwerk-Dateiendienste in Windows Server 2012
  • Implementierung von iSCSI
  • Implementierung der High Performance Netzwerk-Features

Implementierung und Verwalten von Netzwerken in Hyper-V

  • Erstellung und Umgang mit Hyper-V Virtual Switches
  • Konfiguration von erweiterten Hyper-V Netzwerk-Features

Virtualisierung der Netzwerk-Infrastruktur

  • Implementierung der Hyper-V Netzwerk-Virtualisierung
  • Verwaltung der virtualisierten Netzwerk-Infrastruktur

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Netzwerkimplementierung mit Windows Server 2012/Windows Server 2012 R2 kennen, um so die Netzwerkkomplexität zu verringern, Kosten zu senken, Verwaltungsaufgaben und Services zu vereinfachen und somit noch effizienter zu gestalten.

Zielgruppe

IT-Administratoren, die ihre Netzwerk-Kenntnisse auf Basis Windows Server 2012 vertiefen möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012
  • Erfahrung mit Windows Server in Enterprise Umgebungen
  • Kenntnisse der Kern-Komponenten eines Netzwerks wie Verkabelung, Router, Hubs und Switches
  • Sicherer Umgang mit LANs, WANs und drahtlosen Netzwerken
  • Grundkenntnisse mit TCP/IP, Adressierung und Namensauflösungen
  • Erfahrung mit Hyper-V und Virtualisierungstechniken
  • Kenntnisse mit Clientbetriebssytemen wie Windows 7 oder Windows 8

Agenda

Implementierung von IPv4 Services

  • Planung der IPv4 Adressierung
  • Verwalten und Troubleshooting der IPv4 Konnektivität
  • Bereitstellung von DHCP
  • Verwalten und Troubleshooting von DHCP

Implementierung von Namensauflösung mit DNS

  • Implementierung von DNS Servern
  • Konfiguration von Zonen in DNS
  • Konfiguration von DNS Integration mit AD DS
  • Konfiguration der erweiterten DNS Einstellungen

Implementierung von IPv6

  • Übersicht IPv6 Adressierung
  • Implementierung von IPv6 and IPv4 Koexistenz
  • Übergang von IPv4 nach IPv6

Implementierung und Verwaltung von IPAM

  • IPAM Übersicht
  • Bereitstellung von IPAM
  • Verwaltung von IP Address Spaces mit IPAM

Implementierung von Remote Access

  • Übersicht über Remote Access
  • Implementierung von DirectAccess mit dem Getting Started Wizard
  • Implementierung und Verwaltung einer erweiterten DirectAccess Infrastructure
  • Implementierung VPN
  • Planung einer komplexen Remote Access Infrastructure
  • Implementierung des Web Application Proxy

Implementierung der Netzwerk-Sicherheit

  • Verwalten der Windows Firewall mit Advanced Security
  • Konfiguration von IPsec und Sicherheitsregeln für Verbindungen
  • Implementierung von Isolationszonen

Implementierung von Network Access Protection

  • Implementierung von NPS
  • Network Access Protection Übersicht
  • NAP konfigurieren
  • Konfiguration der IPSec Verbesserungen für NAP
  • Monitoring und Troubleshooting

Netzwerke für Niederlassungen

  • Netzwerk-Funktionen und Überlegungen für Niederlassungen
  • Implementierung von DFS für Niederlassungen
  • Implementierung von BranchCache für Niederlassungen

Implementierung der Netzwerk Infrastruktur für Dateien- und Datendienste

  • Implementierung der Netzwerk-Dateiendienste in Windows Server 2012
  • Implementierung von iSCSI
  • Implementierung der High Performance Netzwerk-Features

Implementierung und Verwalten von Netzwerken in Hyper-V

  • Erstellung und Umgang mit Hyper-V Virtual Switches
  • Konfiguration von erweiterten Hyper-V Netzwerk-Features

Virtualisierung der Netzwerk-Infrastruktur

  • Implementierung der Hyper-V Netzwerk-Virtualisierung
  • Verwaltung der virtualisierten Netzwerk-Infrastruktur

Diese Seite weiterempfehlen