Professional Scrum Product Owner (PSPO)

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage Durchführung gesichert

Ziele

Zertifizierungs-Scrum-Schulung für den Prof. Scrum Product Owner I und II - Die Scrum Zertifizierung nach Ken Schwabers Scrum Organisation der Scrum.org

In diesem Kurs lernen Sie die Maximierung des Return on Investment (ROI) und die Optimierung des Total Cost of Ownership (TCO) von Produkten und Systemen für ein professionelles Verständnis von Kosten und Nutzen von Produkten/Projekten in einem Unternehmen. Von Stakeholder Management bis hin zu Release Planung, Freigaben und Auslieferung werden hierzu alle benötigten Themen behandelt.

Begleitend zur Theorie werden in dem Kurs praktischer Übungen vollzogen. Abschließend können Sie mit den weiteren Scrum Rollen, wie Scrum Master oder Scrum Development Team, sowie mit Kunden und Auftraggebern zusammenzuarbeiten und wissen, wie Sie die Rolle des Scrum Product Owners optimal ausüben, um den höchsten "Return on Invest" zu erhalten.

Im Anschluss an diesen Scrum Product Owner Kurs haben Sie die nötigen Informationen, um die Prüfung der Scrum.org zum Professional Scrum Product Owner I und zum Professional Scrum Product Owner II Zertifikat abzuschließen. Die Scrum-Zertifizierungs-Prüfung ist in englischer Sprache und die Gebühren für den PSPO I sind bereits im Preis für einen öffentliche Kurs (1 Teilnehmer) enthalten. Die Scrum Prüfung kann an einem beliebigen Zeitpunkt nach Kursende online abgelegt werden.

Dieses Scrum Product Owner Seminar findet in deutscher Sprache mit Originalunterlagen der Scrum.org statt.

Zielgruppe

  • Produktmanager
  • IT-Leiter
  • Projektleiter
  • Strategie Manager
  • Release Manager
  • Product Owner
  • Führungskräften

Voraussetzungen

  • Grundwissen zu iterativen und inkrementellen Techniken
  • Erste Erfahrungen mit Scrum (von Vorteil)

Agenda

  • Scrum Basics für den Product Owner. Wie funktioniert Scrum?
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners
  • Produkte und Visionen - Geschäftswert- und Kundengetriebenes Produktmanagement
  • Anforderungen, Prioritäten, ROI, Planung und Kommunikation
  • Product Backlog
  • UserStories
  • Von der Vision zum Product Backlog und zu den Sprint-Planning Meetings
  • Grooming, Reviews und Retrospektiven
  • Ready und Done
  • Die Produktabnahme
  • Releaseplanung mit Scrum
  • ROI und Total Cost of Ownership
  • Entwicklung großer Produkte mit mehreren Teams
  • Stakeholder und das Scrum Team
  • Führungsqualitäten des Product Owners
  • Mögliche Fehlerquellen

Ziele

Zertifizierungs-Scrum-Schulung für den Prof. Scrum Product Owner I und II - Die Scrum Zertifizierung nach Ken Schwabers Scrum Organisation der Scrum.org

In diesem Kurs lernen Sie die Maximierung des Return on Investment (ROI) und die Optimierung des Total Cost of Ownership (TCO) von Produkten und Systemen für ein professionelles Verständnis von Kosten und Nutzen von Produkten/Projekten in einem Unternehmen. Von Stakeholder Management bis hin zu Release Planung, Freigaben und Auslieferung werden hierzu alle benötigten Themen behandelt.

Begleitend zur Theorie werden in dem Kurs praktischer Übungen vollzogen. Abschließend können Sie mit den weiteren Scrum Rollen, wie Scrum Master oder Scrum Development Team, sowie mit Kunden und Auftraggebern zusammenzuarbeiten und wissen, wie Sie die Rolle des Scrum Product Owners optimal ausüben, um den höchsten "Return on Invest" zu erhalten.

Im Anschluss an diesen Scrum Product Owner Kurs haben Sie die nötigen Informationen, um die Prüfung der Scrum.org zum Professional Scrum Product Owner I und zum Professional Scrum Product Owner II Zertifikat abzuschließen. Die Scrum-Zertifizierungs-Prüfung ist in englischer Sprache und die Gebühren für den PSPO I sind bereits im Preis für einen öffentliche Kurs (1 Teilnehmer) enthalten. Die Scrum Prüfung kann an einem beliebigen Zeitpunkt nach Kursende online abgelegt werden.

Dieses Scrum Product Owner Seminar findet in deutscher Sprache mit Originalunterlagen der Scrum.org statt.

Zielgruppe

  • Produktmanager
  • IT-Leiter
  • Projektleiter
  • Strategie Manager
  • Release Manager
  • Product Owner
  • Führungskräften

Voraussetzungen

  • Grundwissen zu iterativen und inkrementellen Techniken
  • Erste Erfahrungen mit Scrum (von Vorteil)

Agenda

  • Scrum Basics für den Product Owner. Wie funktioniert Scrum?
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners
  • Produkte und Visionen - Geschäftswert- und Kundengetriebenes Produktmanagement
  • Anforderungen, Prioritäten, ROI, Planung und Kommunikation
  • Product Backlog
  • UserStories
  • Von der Vision zum Product Backlog und zu den Sprint-Planning Meetings
  • Grooming, Reviews und Retrospektiven
  • Ready und Done
  • Die Produktabnahme
  • Releaseplanung mit Scrum
  • ROI und Total Cost of Ownership
  • Entwicklung großer Produkte mit mehreren Teams
  • Stakeholder und das Scrum Team
  • Führungsqualitäten des Product Owners
  • Mögliche Fehlerquellen

Tags

Diese Seite weiterempfehlen