Internet Information Services (IIS) - Administration

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage Durchführung gesichert

Ziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Installation und Administration des aktuellen Windows Webservers und lernen zudem dessen Neuerungen gegenüber früheren Versionen.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Webserver-Administratoren

Voraussetzungen

  • Kenntnisse im Umgang mit Windows Servern
  • Verständnis von Server Rollen und Features

Agenda

Einführung in Internet Information Services (IIS)

  • Grundlagen des IIS
  • Einsatzgebiete des IIS
  • Architektur des IIS
  • Überblick über die IIS-Dienste

Grundlegende Funktionsweise eines HTTP-Servers

  • Ablauf von HTTP-Anfragen
  • HTTP-Methoden und ihre Funktionen
  • HTTP als ein protokollloses Kommunikationsprotokoll

Neuerungen von IIS

  • Zentralisierte Verwaltung von Zertifikaten
  • Dynamische Einschränkungen für IP-Adressen
  • Server Name Indication (SNI)
  • Anwendungsinitialisierung
  • NUMA-basierte Skalierbarkeit

Installation und Verwaltung

  • Schritt-für-Schritt-Installation des IIS
  • Verwaltung des IIS mit dem Internetinformationsdienste-Manager
  • Konfiguration der Standardwebsite
  • Verwaltung mehrerer virtueller Websites
  • Einrichten einer neuen Website
  • Erstellen von virtuellen Verzeichnissen
  • Anwendungen
  • Standarddokumente und Verzeichnisdurchsuchung
  • Konfigurationsdelegierung durch Sperren
  • Verwaltung von Websites mit appcmd
  • Backup der IIS-Konfiguration
  • Einrichten mehrerer identisch konfigurierter Webserver
  • Web-Authentifizierung am IIS
  • Absicherung von Websites

HTTPS-Websites

  • SSL-Grundlagen und Zertifikatsprozess
  • Webserverzertifikate zur Website-Sicherung
  • Verwaltung von Zertifikaten im zentralen Speicher
  • Behandlung von Zertifikatsfehlermeldungen

PHP-Anwendungen auf IIS

  • Konfiguration von Web-Applikationen
  • Einbindung von Web-Applikationen
  • Verwendung von ISAPI-Filtern, CGI und Skriptsprachen wie PERL, ASP oder PHP
  • Integration von Datenbank-Konnektoren

ASP.NET-Anwendungen

  • Einbindung von ASP.NET-Anwendungen
  • Konfiguration von ASP.NET-Anwendungen

Optimierung und Überwachung

  • Verbesserungen in der Ereignisüberwachung
  • Ablaufverfolgung von Anfragen
  • Ereignisweiterleitung
  • Leistungsüberwachung

Überblick Hochverfügbarkeit

  • Lastenausgleich (NLB)
  • Verteiltes Dateisystem (DFS)
  • Clustering (ARR)

 

 

 

Über den Dozenten

Thomas Goj

Ziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Installation und Administration des aktuellen Windows Webservers und lernen zudem dessen Neuerungen gegenüber früheren Versionen.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Webserver-Administratoren

Voraussetzungen

  • Kenntnisse im Umgang mit Windows Servern
  • Verständnis von Server Rollen und Features

Agenda

Einführung in Internet Information Services (IIS)

  • Grundlagen des IIS
  • Einsatzgebiete des IIS
  • Architektur des IIS
  • Überblick über die IIS-Dienste

Grundlegende Funktionsweise eines HTTP-Servers

  • Ablauf von HTTP-Anfragen
  • HTTP-Methoden und ihre Funktionen
  • HTTP als ein protokollloses Kommunikationsprotokoll

Neuerungen von IIS

  • Zentralisierte Verwaltung von Zertifikaten
  • Dynamische Einschränkungen für IP-Adressen
  • Server Name Indication (SNI)
  • Anwendungsinitialisierung
  • NUMA-basierte Skalierbarkeit

Installation und Verwaltung

  • Schritt-für-Schritt-Installation des IIS
  • Verwaltung des IIS mit dem Internetinformationsdienste-Manager
  • Konfiguration der Standardwebsite
  • Verwaltung mehrerer virtueller Websites
  • Einrichten einer neuen Website
  • Erstellen von virtuellen Verzeichnissen
  • Anwendungen
  • Standarddokumente und Verzeichnisdurchsuchung
  • Konfigurationsdelegierung durch Sperren
  • Verwaltung von Websites mit appcmd
  • Backup der IIS-Konfiguration
  • Einrichten mehrerer identisch konfigurierter Webserver
  • Web-Authentifizierung am IIS
  • Absicherung von Websites

HTTPS-Websites

  • SSL-Grundlagen und Zertifikatsprozess
  • Webserverzertifikate zur Website-Sicherung
  • Verwaltung von Zertifikaten im zentralen Speicher
  • Behandlung von Zertifikatsfehlermeldungen

PHP-Anwendungen auf IIS

  • Konfiguration von Web-Applikationen
  • Einbindung von Web-Applikationen
  • Verwendung von ISAPI-Filtern, CGI und Skriptsprachen wie PERL, ASP oder PHP
  • Integration von Datenbank-Konnektoren

ASP.NET-Anwendungen

  • Einbindung von ASP.NET-Anwendungen
  • Konfiguration von ASP.NET-Anwendungen

Optimierung und Überwachung

  • Verbesserungen in der Ereignisüberwachung
  • Ablaufverfolgung von Anfragen
  • Ereignisweiterleitung
  • Leistungsüberwachung

Überblick Hochverfügbarkeit

  • Lastenausgleich (NLB)
  • Verteiltes Dateisystem (DFS)
  • Clustering (ARR)

 

 

 

Über den Dozenten

Thomas Goj

Tags

Diese Seite weiterempfehlen