MB-320: Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations, Manufacturing

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

Teilnehmer für diese Prüfung sind funktionale Berater, die Geschäftsanforderungen analysieren und diese in vollständig realisierte Geschäftsprozesse und Lösungsansätze insbesondere bei Anforderungen in Buchhaltungsprozessen und finanziellen Abläufen von Unternehmen in branchenspezifische Best Practices implementieren. Sie fungieren in Ihrer Position als Schlüsselressource bei der Implementierung und Konfiguration von Anwendungen zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen.
Die Kandidaten spezialisieren sich in der Regel auf einen oder mehrere Funktionsbereiche von Microsoft Dynamics 365 Finance and Operations, einschließlich Finanzen, Fertigung und Supply Chain Management.

Das Bundle fasst die Inhalte der folgenden Kurse zusammen:

  • MB-320T01: Configure and use discrete manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations
  • MB-320T02: Configure and use lean manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations
  • MB-320T03: Configure and use process manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

Dieses Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations, Manufacturing Functional Consultant" genutzt werden.

Zielgruppe

Functional Consultants, die Geschäftsanforderungen analysieren und anschließend in vollständig realisierte Geschäftsprozesse und Lösungen umsetzen, welche branchenspezifische Best Practices implementieren.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Kenntnisse der grundlegenden Buchhaltungsprinzipien und -praktiken verfügen und grundlegendes Verständnis von ERP und CRM-Konzepten besitzen.

Agenda

MB-320T01: Configure and use discrete manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Produktionssteuerung
  • Diskrete Fertigung
  • Konfigurieren der diskreten Fertigung
  • Fertigungsaufträge anlegen und abschließen
  • Kostenvoranschlag
  • Manufacturing Execution verwenden
  • Produkt-Konfiguration

MB-320T02: Configure and use lean manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Schlanke Produktion
  • Konfigurieren von schlanker Produktion
  • Festgelegte Kanbanregeln erstellen und bearbeiten
  • Anlegen und Bearbeiten von Ereignis-Kanban-Regeln
  • Geplante Kanban-Regeln anlegen und bearbeiten
  • Konfiguration von leistungsbezogener Unterauftragsvergabe und Produktionsablaufkalkulation

MB-320T03: Configure and use process manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Prozessorientierte Produktion
  • Identifizieren und Konfigurieren von Batch-Attributen für die prozessorientierte Produktion
  • Konfiguration der Rohstoffpreisgestaltung und Produktkonformität

Ziele

Teilnehmer für diese Prüfung sind funktionale Berater, die Geschäftsanforderungen analysieren und diese in vollständig realisierte Geschäftsprozesse und Lösungsansätze insbesondere bei Anforderungen in Buchhaltungsprozessen und finanziellen Abläufen von Unternehmen in branchenspezifische Best Practices implementieren. Sie fungieren in Ihrer Position als Schlüsselressource bei der Implementierung und Konfiguration von Anwendungen zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen.
Die Kandidaten spezialisieren sich in der Regel auf einen oder mehrere Funktionsbereiche von Microsoft Dynamics 365 Finance and Operations, einschließlich Finanzen, Fertigung und Supply Chain Management.

Das Bundle fasst die Inhalte der folgenden Kurse zusammen:

  • MB-320T01: Configure and use discrete manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations
  • MB-320T02: Configure and use lean manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations
  • MB-320T03: Configure and use process manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

Dieses Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations, Manufacturing Functional Consultant" genutzt werden.

Zielgruppe

Functional Consultants, die Geschäftsanforderungen analysieren und anschließend in vollständig realisierte Geschäftsprozesse und Lösungen umsetzen, welche branchenspezifische Best Practices implementieren.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Kenntnisse der grundlegenden Buchhaltungsprinzipien und -praktiken verfügen und grundlegendes Verständnis von ERP und CRM-Konzepten besitzen.

Agenda

MB-320T01: Configure and use discrete manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Produktionssteuerung
  • Diskrete Fertigung
  • Konfigurieren der diskreten Fertigung
  • Fertigungsaufträge anlegen und abschließen
  • Kostenvoranschlag
  • Manufacturing Execution verwenden
  • Produkt-Konfiguration

MB-320T02: Configure and use lean manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Schlanke Produktion
  • Konfigurieren von schlanker Produktion
  • Festgelegte Kanbanregeln erstellen und bearbeiten
  • Anlegen und Bearbeiten von Ereignis-Kanban-Regeln
  • Geplante Kanban-Regeln anlegen und bearbeiten
  • Konfiguration von leistungsbezogener Unterauftragsvergabe und Produktionsablaufkalkulation

MB-320T03: Configure and use process manufacturing in Dynamics 365 for Finance and Operations

  • Prozessorientierte Produktion
  • Identifizieren und Konfigurieren von Batch-Attributen für die prozessorientierte Produktion
  • Konfiguration der Rohstoffpreisgestaltung und Produktkonformität

Tags

Diese Seite weiterempfehlen