MOC 10962 Advanced Automated Administration with Windows PowerShell

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage Durchführung garantiert

Ziele

Dieser Kurs baut auf den bereits erlangten Kenntnissen der Schulung MOC 10961 auf und zeigt Ihnen die Erstellung mit eigenen Powershell Tools von besser skalierbaren und nützlicheren Powershell Skripten für den Einsatz in Unternehmen.

Sie lernen verschiedene Bereiche von Powershell 4.0, wie z.B. die Erstellung erweiterter Funktionen, Skriptmodule, erweiterte Parameter-Attribute und Controller-Skripte, kennen, Ergänzend lernen sie durch Behebung von Fehlerskripten und Debuggen von Powershell Skripten Ihre eigenen Skripte noch besser zu machen. Der Kurs beinhaltet auch Powershell Cmdles mit .NET Framework sowie die Konfiguration der Windows Server mit Desired State Configuration und Windows Powershell Workflow.

Zielgruppe

  • IT Professionals, die bereits Erfahrung mit Windows Server- und Windows Client Administration haben
  • IT Professionals, die ihre bestehenden Windows PowerShell Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit Windows PowerShell oder Besuch der Schulung MOC 10961 Automating Administration with Windows PowerShell
  • Allgemeine Kenntnisse und Erfahrungen in der Windows Server and Windows Client Administration oder Erfahrung in der Administation von Applikationsservern und -Diensten wie Exchange, SharePoint und SQL.

Agenda

Erstellen von erweiterten Funktionen

  • Konvertieren eines Befehls in eine erweiterte Funktion
  • Erstellung eines Skript-Moduls
  • Definition von Parameter Attributen und Input Validation
  • Schreiben von Funktionen, die Multiple Objects nutzen
  • Schreiben von Funktionen, die Pipeline Input akzeptieren
  • Komplexer Funktions-Output
  • Dokumentation von Funktionen mit inhaltsbasierter Hilfe
  • Unterstützung von -Whatif und -Confirm

Einsatz des Microsoft .NET Framework und REST API in Windows PowerShell

  • Einsatz Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell
  • Einsatz von REST API in Windows Powershell

Controller Skripte schreiben

  • Einführung
  • Schreiben von Controller Skripten die eine Benutzerübersicht anzeigen
  • Schreiben von Controller Skripten die Reports anfertigen

Behandlung von Skript Fehlern

  • Übersicht
  • Handhabung

Einsatz von XML, JSON und angepassten Datenformaten

  • Lesen, manipulieren und schreiben von Daten in XML
  • Lesen, manipulieren und schreiben von Daten in JSON
  • Lesen, manipulieren und schreiben von angepassten Datenformaten

Verwalten der Server Konfigurationen mit Desired State Configuration und der Just Enough Administration

  • Was ist Desired State Configuration
  • Erstellen und bereitstellen einer DSC Konfiguration
  • Einführung einer Just Enough Administration

Analyse und Fehlerbeseitung in Skripten

  • Fehlerbeseitigung in Windows PowerShell
  • Analyse und Fehlerbeseitigung in bestehenden Skripten

Windows PowerShell Workflow

Ziele

Dieser Kurs baut auf den bereits erlangten Kenntnissen der Schulung MOC 10961 auf und zeigt Ihnen die Erstellung mit eigenen Powershell Tools von besser skalierbaren und nützlicheren Powershell Skripten für den Einsatz in Unternehmen.

Sie lernen verschiedene Bereiche von Powershell 4.0, wie z.B. die Erstellung erweiterter Funktionen, Skriptmodule, erweiterte Parameter-Attribute und Controller-Skripte, kennen, Ergänzend lernen sie durch Behebung von Fehlerskripten und Debuggen von Powershell Skripten Ihre eigenen Skripte noch besser zu machen. Der Kurs beinhaltet auch Powershell Cmdles mit .NET Framework sowie die Konfiguration der Windows Server mit Desired State Configuration und Windows Powershell Workflow.

Zielgruppe

  • IT Professionals, die bereits Erfahrung mit Windows Server- und Windows Client Administration haben
  • IT Professionals, die ihre bestehenden Windows PowerShell Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern möchten

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit Windows PowerShell oder Besuch der Schulung MOC 10961 Automating Administration with Windows PowerShell
  • Allgemeine Kenntnisse und Erfahrungen in der Windows Server and Windows Client Administration oder Erfahrung in der Administation von Applikationsservern und -Diensten wie Exchange, SharePoint und SQL.

Agenda

Erstellen von erweiterten Funktionen

  • Konvertieren eines Befehls in eine erweiterte Funktion
  • Erstellung eines Skript-Moduls
  • Definition von Parameter Attributen und Input Validation
  • Schreiben von Funktionen, die Multiple Objects nutzen
  • Schreiben von Funktionen, die Pipeline Input akzeptieren
  • Komplexer Funktions-Output
  • Dokumentation von Funktionen mit inhaltsbasierter Hilfe
  • Unterstützung von -Whatif und -Confirm

Einsatz des Microsoft .NET Framework und REST API in Windows PowerShell

  • Einsatz Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell
  • Einsatz von REST API in Windows Powershell

Controller Skripte schreiben

  • Einführung
  • Schreiben von Controller Skripten die eine Benutzerübersicht anzeigen
  • Schreiben von Controller Skripten die Reports anfertigen

Behandlung von Skript Fehlern

  • Übersicht
  • Handhabung

Einsatz von XML, JSON und angepassten Datenformaten

  • Lesen, manipulieren und schreiben von Daten in XML
  • Lesen, manipulieren und schreiben von Daten in JSON
  • Lesen, manipulieren und schreiben von angepassten Datenformaten

Verwalten der Server Konfigurationen mit Desired State Configuration und der Just Enough Administration

  • Was ist Desired State Configuration
  • Erstellen und bereitstellen einer DSC Konfiguration
  • Einführung einer Just Enough Administration

Analyse und Fehlerbeseitung in Skripten

  • Fehlerbeseitigung in Windows PowerShell
  • Analyse und Fehlerbeseitigung in bestehenden Skripten

Windows PowerShell Workflow

Diese Seite weiterempfehlen