WebSphere Application Server V7 (WAS) Administrator-Kurs

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 4 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Architektur des Servers, das Deployment von Enterprise Java Anwendungen sowie das Workload Management kennen und wissen wie der IBM WebSphere Application Server V7 im distributed Environment installiert und verwaltet wird.

Zielgruppe

Systemadministratoren und Systemverwalter für WebSphere/J2EE Plattformen

Voraussetzungen

Basiskenntnisse WWW, HTTP, HTML, TCP/IP und e-business Anwendungsarchitektur

Agenda

Administration und Architekturübersicht

  • Server
  • Cluster
  • Core Groups
  • Ressourcen
  • Umgebung
  • Systemverwaltung
  • Domänen (Server, Zellen, Knoten)
  • Konfigurationsdateien

Installation

  • Installationsszenarien
  • Standalone auf einer Maschine
  • Standalone Server mit einem Web Servers auf einer Maschine
  • Standalone Server mit einem Web Server auf unterschiedlichen Maschinen
  • Mehrere Standalone Server auf einer Maschine mit mehreren Web Servern auf unterschiedlichen Maschinen
  • Installation über Administrations Agents

Erste Schritte

  • Prüfung der Installation,
  • Verzeichnisstruktur
  • Starten und Stoppen des Servers
  • Aufruf der Administrationskonsole

Aufgaben der Systemverwaltung und Servertypen verwalten

  • Anwendungsserver verwalten
  • MQ Server verwalten
  • Webserver verwalten

Anwendungen einrichten und administrieren

  • Überblick WebSphere-Anwendungen
  • Webanwendungen, die im Webcontainer laufen
  • Clientanwendungen
  • Webservices
  • Datenzugriff, Messaging und Java2EE Ressourcen
  • Anwendungen verwalten
  • Anwendungen neu einrichten
  • Bestehende Anwendungen verwalten
  • Services verwalten, Richtliniensätze
  • Trust Service

Ressourcen einbinden

  • Scheduler, JMS, Message Provider
  • Connection Factories, Queue- und Topic Factories, Queues
  • Topics, JDBC, JDBC Provider
  • Datenquellen

Serverumgebung verwalten

Weitere Aufgaben der Systemverwaltung

  • WebSphere-Variablen erstellen, bearbeiten und löschen
  • Gemeinsam genutzte Bibliotheken verwalten
  • Transportketten konfigurieren
  • Anwendungsserverprozesse definieren
  • JVM konfigurieren
  • Tuning des Anwendungsservers

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Architektur des Servers, das Deployment von Enterprise Java Anwendungen sowie das Workload Management kennen und wissen wie der IBM WebSphere Application Server V7 im distributed Environment installiert und verwaltet wird.

Zielgruppe

Systemadministratoren und Systemverwalter für WebSphere/J2EE Plattformen

Voraussetzungen

Basiskenntnisse WWW, HTTP, HTML, TCP/IP und e-business Anwendungsarchitektur

Agenda

Administration und Architekturübersicht

  • Server
  • Cluster
  • Core Groups
  • Ressourcen
  • Umgebung
  • Systemverwaltung
  • Domänen (Server, Zellen, Knoten)
  • Konfigurationsdateien

Installation

  • Installationsszenarien
  • Standalone auf einer Maschine
  • Standalone Server mit einem Web Servers auf einer Maschine
  • Standalone Server mit einem Web Server auf unterschiedlichen Maschinen
  • Mehrere Standalone Server auf einer Maschine mit mehreren Web Servern auf unterschiedlichen Maschinen
  • Installation über Administrations Agents

Erste Schritte

  • Prüfung der Installation,
  • Verzeichnisstruktur
  • Starten und Stoppen des Servers
  • Aufruf der Administrationskonsole

Aufgaben der Systemverwaltung und Servertypen verwalten

  • Anwendungsserver verwalten
  • MQ Server verwalten
  • Webserver verwalten

Anwendungen einrichten und administrieren

  • Überblick WebSphere-Anwendungen
  • Webanwendungen, die im Webcontainer laufen
  • Clientanwendungen
  • Webservices
  • Datenzugriff, Messaging und Java2EE Ressourcen
  • Anwendungen verwalten
  • Anwendungen neu einrichten
  • Bestehende Anwendungen verwalten
  • Services verwalten, Richtliniensätze
  • Trust Service

Ressourcen einbinden

  • Scheduler, JMS, Message Provider
  • Connection Factories, Queue- und Topic Factories, Queues
  • Topics, JDBC, JDBC Provider
  • Datenquellen

Serverumgebung verwalten

Weitere Aufgaben der Systemverwaltung

  • WebSphere-Variablen erstellen, bearbeiten und löschen
  • Gemeinsam genutzte Bibliotheken verwalten
  • Transportketten konfigurieren
  • Anwendungsserverprozesse definieren
  • JVM konfigurieren
  • Tuning des Anwendungsservers

Diese Seite weiterempfehlen