Access Datenbankplanung und -Entwicklung - Grundlagen

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 3 Tage

Ziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer eine Datenbank mit Tabellen, Formularen, Abfragen, Berichten und Makros zu planen und zu erstellen. Ein Schwerpunkt der Schulung liegt darauf, von Anfang an die richtigen Strukturen aufzubauen, damit später reibungslose Datenflüsse möglich sind. Es geht darum, Datenbanken zu entwickeln, die schick aussehen, leicht zu bedienen sind und maximale Leistung bringen.

Zielgruppe

Datenbankentwickler und Anwender

Voraussetzungen

  • Fundierte Windows-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in Access

Agenda

  • Überblick über MS Access Oberfläche
  • Datenstrukturen aufbauen und verstehen
  • Datenbankmodelle mit zuverlässigem Datenaustausch entwickeln
  • Vorteile geteilter Datenbanken für die Netzwerktauglichkeit erkennen
  • Erforderliche Tabellen-Typen erkennen
  • Erforderliche Tabellen und Felder entwerfen
  • Felder mit erforderlichen Felddatentypen ausstatten
  • Zuverlässige Beziehungen zwischen Tabellen erstellen
  • Automatisierter Datenimport aus Excel-Dateien
  • Abfragen mit Makrounterstützung zum Lesen und Schreiben und Löschen entwickeln
  • Automatisierte Startroutinen mit Makrounterstützung
  • Benutzerfreundliche Oberflächen mit Formularen
  • Formulare zur Dateneingabe und Steuerung von Datenflüssen verwenden
  • Abgestufte Datenstrukturen innerhalb von Formularen
  • Formulare mit professionellem Erscheinungsbild erstellen
  • Formularbasierte Berichte mit eigenen SQL-Abfragen
  • VBA Unterstützung für Schaltflächen und Formulare

Ziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer eine Datenbank mit Tabellen, Formularen, Abfragen, Berichten und Makros zu planen und zu erstellen. Ein Schwerpunkt der Schulung liegt darauf, von Anfang an die richtigen Strukturen aufzubauen, damit später reibungslose Datenflüsse möglich sind. Es geht darum, Datenbanken zu entwickeln, die schick aussehen, leicht zu bedienen sind und maximale Leistung bringen.

Zielgruppe

Datenbankentwickler und Anwender

Voraussetzungen

  • Fundierte Windows-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in Access

Agenda

  • Überblick über MS Access Oberfläche
  • Datenstrukturen aufbauen und verstehen
  • Datenbankmodelle mit zuverlässigem Datenaustausch entwickeln
  • Vorteile geteilter Datenbanken für die Netzwerktauglichkeit erkennen
  • Erforderliche Tabellen-Typen erkennen
  • Erforderliche Tabellen und Felder entwerfen
  • Felder mit erforderlichen Felddatentypen ausstatten
  • Zuverlässige Beziehungen zwischen Tabellen erstellen
  • Automatisierter Datenimport aus Excel-Dateien
  • Abfragen mit Makrounterstützung zum Lesen und Schreiben und Löschen entwickeln
  • Automatisierte Startroutinen mit Makrounterstützung
  • Benutzerfreundliche Oberflächen mit Formularen
  • Formulare zur Dateneingabe und Steuerung von Datenflüssen verwenden
  • Abgestufte Datenstrukturen innerhalb von Formularen
  • Formulare mit professionellem Erscheinungsbild erstellen
  • Formularbasierte Berichte mit eigenen SQL-Abfragen
  • VBA Unterstützung für Schaltflächen und Formulare

Diese Seite weiterempfehlen