CompTIA A+ Core

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

CompTIA A+ Core 1 vermittelt die Fähigkeiten und Informationen, die zur Fehlersuche und Problemlösung benötigt werden, und hilft Ihnen Probleme zu lösen und zu verstehen, die von Netzwerken und Betriebssystemen bis hin zu mobilen Geräten und Sicherheit reichen. Dieses Seminar bereitet Sie auf die CompTIA A+ Core 220-1001 und 220-1002 Prüfung vor.

Nach der Teilnahme des Seminar verstehen Sie wie:

  • Der Support für Betriebssysteme funktioniert.
  • Betriebssysteme installiert, konfiguriert und gewartet werden.
  • Die Wartung und Fehlerbehebung von Microsoft Windows vorgenommen wird.
  • Netzwerkverbindungen konfiguriert und wiederhergestellt werden.
  • Benutzer, Workstations und gemeinsame Ressourcen verwaltet werden.
  • Physische Sicherheit implementiert wird.
  • Arbeitsplätze und Daten gesichert werden.
  • Sicherheitsprobleme an Workstations behoben werden.
  • Ein Support und eine Wiederherstellung bei mobilen Betriebssystemen und Anwendungen funktioniert.
  • Betriebliche Abläufe implementiert werden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Personen, die grundlegendes IT-Wissen erwerben möchten. Zudem richtet sich dieser Kurs an alle, die die CompTIA A+ Zertifizierung angehen möchten.

Voraussetzungen

  • Besuch des Seminar CompTIA IT Fundamentals (ITF+) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Vertrautheit mit Windows-Desktop-Umgebungen
  • Erfahrung im Einrichten eines Computers und Installieren von Geräten unter Windows-Betriebssystemen
  • Kenntnisse im Einrichten eines Heimnetzwerks

Agenda

Mobilgeräte

  • Installieren und konfigurieren Sie in einem vorgegebenen Szenario Laptop-Hardware und Komponenten
  • Komponenten im Display eines Laptops
  • Anwenden der richtigen Laptop- Merkmale bei einem gegebenen Szenario
  • Eigenschaften verschiedener Typen von anderen Mobilgeräten
  • Zubehör und Ports von anderen Mobilgeräten verbinden und konfigurieren
  • Gundlegende Mobilgeräte-NetzwerkVerbindung und Anwendungsunterstützung konfigurieren
  • Maßnahmen zur Synchronisierung von Mobilgeräten ergreifen

Netzwerke

  • TCP- und UDP-Ports, Protokolle und deren Zwecke einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Gebräuchliche vernetzte Hardware-Geräte einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Verkabeltes/drahtloses SOHO-Netzwerk installieren und konfigurieren
  • Drahtlose Netzwerkprotokolle einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Eigenschaften und Zweck von Diensten, die von Netzwerk Hosts bereitgestellt werden, zusammenfassen
  • Gängige Netzwerk-Konfigurations-Konzepte erklären
  • Internet-Verbindungstypen, Netzwerktypen und deren Merkmale einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Geeignete Netzwerk-Tools anwenden

Hardware

  • Gängige Steckertypen erkennen
  • Grundlegende Kabeltypen, ihre Merkmale und Zwecke erläutern
  • Zweck und Nutzung der verschiedenen Peripheriegeräte erläutern
  • Speichergeräte auswählen, installieren und konfigurieren
  • Unterschiedliche RAM-Typen installieren
  • Monitore, CPUs und Add-on-Karten installieren und konfigurieren
  • Stromversorgungsarten und ihre Merkmale erläutern
  • Die geeigneten Komponenten für eine kundenspezifische PC-Konfiguration zur Erfüllung von Spezifikationen oder Bedürfnissen des Kunden wählen
  • Gängige Geräte installieren und konfigurieren
  • SOHO-Multifunktionsgeräte/-Drucker und ihre Funktion konfigurieren
  • Unterschiedlicher Druckerlösungen installieren und warten

Virtualisierung und Cloud Computing

  • Cloud-Computing-Konzepte ausmachen und einander gegenüberstellen
  • Kundenseitige Virtualisierung einrichten und anwenden

Hardware- und Netzwerk Fehlerbehebung

  • Best Practises zur Problemlösung anwenden
  • Stets die Unternehmensrichtlinien, -verfahren und die Auswirkungen auf das Unternehmen in Betracht ziehen, bevor Änderungen umgesetzt werden.
    • 1. Das Problem identifizieren
    • 2. Theorie der wahrscheinlichen Ursache erstellen (Offensichtliches hinterfragen)
    • 3. Theorie testen, um Ursache zu bestimmen
  • Häufig auftretende Probleme in Bezug auf Motherboards, RAM, CPU und Stromversorgung mit geeigneten Werkzeugen lösen
  • Festplattenlaufwerke und RAID-Arrays mit geeigneten Werkzeugen reparieren
  • Häufige Video-,Projektor- und Anzeigeprobleme korrigieren
  • Häufig auftretende Probleme mit Mobilgeräten unter Einhaltung der ordnungsgemäßen Verfahren beheben
  • Druckerfehler beheben
  • Häufig auftretende Fehler in verkabelten oder drahtlosen Netzwerken beheben

Betriebssysteme

  • Microsoft Betriebssystemfunktionen und -tools anwenden
  • Betriebssystemtypen und ihre Zwecke einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Geeigneten Microsoft-Befehlzeilen-Tools anwenden
  • Allgemeine Überlegungen zur Betriebssysteminstallation und Upgrade-Methodik anstellen
  • Funktionen unterschiedlicher Microsoft Windows-Versionen einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Dienstprogramme der Microsoft Windows-Systemsteuerung nutzen
  • Anwendungsinstallations- und Konfigurationskonzepte zusammenfassen
  • Microsoft Windows Netzwerk auf einem Client/Desktop konfigurieren
  • Funktionen und Tools der Client-/Desktop-Betriebssysteme von Mac OS und Linux verwenden

Sicherheit

  • Die Wichtigkeit physischer Sicherheitsmaßnahmen zusammenfassen
  • Logische Sicherheitskonzepte
  • Drahtlose Sicherheitsprotokolle und Authentifizierungsmethoden einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Malware mit geeigneten Tools und Methoden erkennen, abwehren und entfernen
  • Social Engineering, Bedrohungen und Schwachstellen einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Unterschiede zwischen den grundlegenden Sicherheitseinstellungen der Microsoft Windows Betriebssysteme herausstellen und analysieren
  • Bewährte Sicherheitsmethoden anwenden, um eine Workstation abzusichern
  • Maßnahmen zur Sicherung mobiler Geräte ergreifen
  • Methoden zur Datenvernichtung und -entsorgung vorsehen
  • Sicherheit in drahtlosen und kabelgebundenen SOHO-Netzwerken einrichten

Software - Fehlerbehebung

  • Probleme mit Microsoft Windows Betriebssystemen beheben
  • Fehler und Sicherheitsmängel an einem PC beheben
  • Vorgehensweisen zum Entfernen von Malware anwenden
  • Probleme mit dem Betriebssystem und der Anwendung beheben
  • Probleme mit der Sicherheit von mobilen Betriebssystemen und Anwendungen beheben

Betriebsabläufe

  • Bewährte Methoden in Verbindung mit Dokumentationsarten einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • In einer bestimmten Situation für das Change Management grundlegende Best Practices implementieren
  • Methoden zur Vermeidung von Katastrophen und zur Wiederherstellung implementieren
  • Umweltauswirkungen und angemessene Kontrollen erläutern
  • Die üblichen Sicherheitsverfahren erläutern
  • Verfahren zum Umgang mit verbotenen Inhalten/Aktivitäten sowie Datenschutz, Lizenzierung und Richtlinienkonzepte erläutern
  • Kommunikationstechniken anwenden und professionell vorgehen
  • Grundlagen der Skriptertellung erkennen
  • Fernzugriffstechnologien verwenden

Ziele

CompTIA A+ Core 1 vermittelt die Fähigkeiten und Informationen, die zur Fehlersuche und Problemlösung benötigt werden, und hilft Ihnen Probleme zu lösen und zu verstehen, die von Netzwerken und Betriebssystemen bis hin zu mobilen Geräten und Sicherheit reichen. Dieses Seminar bereitet Sie auf die CompTIA A+ Core 220-1001 und 220-1002 Prüfung vor.

Nach der Teilnahme des Seminar verstehen Sie wie:

  • Der Support für Betriebssysteme funktioniert.
  • Betriebssysteme installiert, konfiguriert und gewartet werden.
  • Die Wartung und Fehlerbehebung von Microsoft Windows vorgenommen wird.
  • Netzwerkverbindungen konfiguriert und wiederhergestellt werden.
  • Benutzer, Workstations und gemeinsame Ressourcen verwaltet werden.
  • Physische Sicherheit implementiert wird.
  • Arbeitsplätze und Daten gesichert werden.
  • Sicherheitsprobleme an Workstations behoben werden.
  • Ein Support und eine Wiederherstellung bei mobilen Betriebssystemen und Anwendungen funktioniert.
  • Betriebliche Abläufe implementiert werden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Personen, die grundlegendes IT-Wissen erwerben möchten. Zudem richtet sich dieser Kurs an alle, die die CompTIA A+ Zertifizierung angehen möchten.

Voraussetzungen

  • Besuch des Seminar CompTIA IT Fundamentals (ITF+) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Vertrautheit mit Windows-Desktop-Umgebungen
  • Erfahrung im Einrichten eines Computers und Installieren von Geräten unter Windows-Betriebssystemen
  • Kenntnisse im Einrichten eines Heimnetzwerks

Agenda

Mobilgeräte

  • Installieren und konfigurieren Sie in einem vorgegebenen Szenario Laptop-Hardware und Komponenten
  • Komponenten im Display eines Laptops
  • Anwenden der richtigen Laptop- Merkmale bei einem gegebenen Szenario
  • Eigenschaften verschiedener Typen von anderen Mobilgeräten
  • Zubehör und Ports von anderen Mobilgeräten verbinden und konfigurieren
  • Gundlegende Mobilgeräte-NetzwerkVerbindung und Anwendungsunterstützung konfigurieren
  • Maßnahmen zur Synchronisierung von Mobilgeräten ergreifen

Netzwerke

  • TCP- und UDP-Ports, Protokolle und deren Zwecke einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Gebräuchliche vernetzte Hardware-Geräte einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Verkabeltes/drahtloses SOHO-Netzwerk installieren und konfigurieren
  • Drahtlose Netzwerkprotokolle einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Eigenschaften und Zweck von Diensten, die von Netzwerk Hosts bereitgestellt werden, zusammenfassen
  • Gängige Netzwerk-Konfigurations-Konzepte erklären
  • Internet-Verbindungstypen, Netzwerktypen und deren Merkmale einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Geeignete Netzwerk-Tools anwenden

Hardware

  • Gängige Steckertypen erkennen
  • Grundlegende Kabeltypen, ihre Merkmale und Zwecke erläutern
  • Zweck und Nutzung der verschiedenen Peripheriegeräte erläutern
  • Speichergeräte auswählen, installieren und konfigurieren
  • Unterschiedliche RAM-Typen installieren
  • Monitore, CPUs und Add-on-Karten installieren und konfigurieren
  • Stromversorgungsarten und ihre Merkmale erläutern
  • Die geeigneten Komponenten für eine kundenspezifische PC-Konfiguration zur Erfüllung von Spezifikationen oder Bedürfnissen des Kunden wählen
  • Gängige Geräte installieren und konfigurieren
  • SOHO-Multifunktionsgeräte/-Drucker und ihre Funktion konfigurieren
  • Unterschiedlicher Druckerlösungen installieren und warten

Virtualisierung und Cloud Computing

  • Cloud-Computing-Konzepte ausmachen und einander gegenüberstellen
  • Kundenseitige Virtualisierung einrichten und anwenden

Hardware- und Netzwerk Fehlerbehebung

  • Best Practises zur Problemlösung anwenden
  • Stets die Unternehmensrichtlinien, -verfahren und die Auswirkungen auf das Unternehmen in Betracht ziehen, bevor Änderungen umgesetzt werden.
    • 1. Das Problem identifizieren
    • 2. Theorie der wahrscheinlichen Ursache erstellen (Offensichtliches hinterfragen)
    • 3. Theorie testen, um Ursache zu bestimmen
  • Häufig auftretende Probleme in Bezug auf Motherboards, RAM, CPU und Stromversorgung mit geeigneten Werkzeugen lösen
  • Festplattenlaufwerke und RAID-Arrays mit geeigneten Werkzeugen reparieren
  • Häufige Video-,Projektor- und Anzeigeprobleme korrigieren
  • Häufig auftretende Probleme mit Mobilgeräten unter Einhaltung der ordnungsgemäßen Verfahren beheben
  • Druckerfehler beheben
  • Häufig auftretende Fehler in verkabelten oder drahtlosen Netzwerken beheben

Betriebssysteme

  • Microsoft Betriebssystemfunktionen und -tools anwenden
  • Betriebssystemtypen und ihre Zwecke einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Geeigneten Microsoft-Befehlzeilen-Tools anwenden
  • Allgemeine Überlegungen zur Betriebssysteminstallation und Upgrade-Methodik anstellen
  • Funktionen unterschiedlicher Microsoft Windows-Versionen einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Dienstprogramme der Microsoft Windows-Systemsteuerung nutzen
  • Anwendungsinstallations- und Konfigurationskonzepte zusammenfassen
  • Microsoft Windows Netzwerk auf einem Client/Desktop konfigurieren
  • Funktionen und Tools der Client-/Desktop-Betriebssysteme von Mac OS und Linux verwenden

Sicherheit

  • Die Wichtigkeit physischer Sicherheitsmaßnahmen zusammenfassen
  • Logische Sicherheitskonzepte
  • Drahtlose Sicherheitsprotokolle und Authentifizierungsmethoden einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Malware mit geeigneten Tools und Methoden erkennen, abwehren und entfernen
  • Social Engineering, Bedrohungen und Schwachstellen einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Unterschiede zwischen den grundlegenden Sicherheitseinstellungen der Microsoft Windows Betriebssysteme herausstellen und analysieren
  • Bewährte Sicherheitsmethoden anwenden, um eine Workstation abzusichern
  • Maßnahmen zur Sicherung mobiler Geräte ergreifen
  • Methoden zur Datenvernichtung und -entsorgung vorsehen
  • Sicherheit in drahtlosen und kabelgebundenen SOHO-Netzwerken einrichten

Software - Fehlerbehebung

  • Probleme mit Microsoft Windows Betriebssystemen beheben
  • Fehler und Sicherheitsmängel an einem PC beheben
  • Vorgehensweisen zum Entfernen von Malware anwenden
  • Probleme mit dem Betriebssystem und der Anwendung beheben
  • Probleme mit der Sicherheit von mobilen Betriebssystemen und Anwendungen beheben

Betriebsabläufe

  • Bewährte Methoden in Verbindung mit Dokumentationsarten einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • In einer bestimmten Situation für das Change Management grundlegende Best Practices implementieren
  • Methoden zur Vermeidung von Katastrophen und zur Wiederherstellung implementieren
  • Umweltauswirkungen und angemessene Kontrollen erläutern
  • Die üblichen Sicherheitsverfahren erläutern
  • Verfahren zum Umgang mit verbotenen Inhalten/Aktivitäten sowie Datenschutz, Lizenzierung und Richtlinienkonzepte erläutern
  • Kommunikationstechniken anwenden und professionell vorgehen
  • Grundlagen der Skriptertellung erkennen
  • Fernzugriffstechnologien verwenden

Diese Seite weiterempfehlen