Konflikte als Chance - Professioneller Umgang mit Konflikten in Veränderungsprozessen

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

Wachsende Komplexität und rasante Veränderungen fordern von Unternehmen in kurzer Zeit hohe Anpassungs- und Innovationsleistungen. Dies hat häufig eine Zunähen von Konflikten im Innern oder mit Kunden und Kooperationspartnern zur Folge. Damit Führungskräfte ihre Managementaufgabe in der Regelung von Konflikten gut ausfüllen können, brauchen sie Instrumente und Methoden für ein erfolgreiches Konfliktmanagement.

Ihr Nutzen

In diesem Workshop erlernen Sie:

  • Konflikte als Teil Ihres täglichen Tuns in Veränderungsprozessen zu begreifen
  • Unterschiede zwischen verschiedenen Konfliktarten zu definieren und daraus entsprechende Handlungsstrategien abzuleiten
  • Methoden und Tools für Ihre tägliche Arbeit kennen und erproben Sie in der Anwendung

    .

Zielgruppe

Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene unterschiedlicher Funktionsbereiche

Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Agenda

Tag 1

  • Definition von Konflikten
  • Eskalation von Konflikten
  • Unterscheidung zwischen personellen, strukturellen und materiellen Konflikten
  • Konfliktkosten
  • Konfliktstile und ihre Auswirkungen

Tag 2

  • Kritikgespräche mit Mitarbeitenden
  • Die Führungskraft als Vermittler zwischen Konfliktparteien - Möglichkeiten und Grenzen
  • Entwicklung von Strategien für den präventiven Umgang mit Spannungsfeldern und Konflikten
  • Konfliktmanagement
  • Transfer auf die eigene Rolle, das eigene Unternehmen

Methoden

  • Input, Transferübungen, Fallbeispiele, Rollenspiele

Ziele

Wachsende Komplexität und rasante Veränderungen fordern von Unternehmen in kurzer Zeit hohe Anpassungs- und Innovationsleistungen. Dies hat häufig eine Zunähen von Konflikten im Innern oder mit Kunden und Kooperationspartnern zur Folge. Damit Führungskräfte ihre Managementaufgabe in der Regelung von Konflikten gut ausfüllen können, brauchen sie Instrumente und Methoden für ein erfolgreiches Konfliktmanagement.

Ihr Nutzen

In diesem Workshop erlernen Sie:

  • Konflikte als Teil Ihres täglichen Tuns in Veränderungsprozessen zu begreifen
  • Unterschiede zwischen verschiedenen Konfliktarten zu definieren und daraus entsprechende Handlungsstrategien abzuleiten
  • Methoden und Tools für Ihre tägliche Arbeit kennen und erproben Sie in der Anwendung

    .

Zielgruppe

Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene unterschiedlicher Funktionsbereiche

Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Agenda

Tag 1

  • Definition von Konflikten
  • Eskalation von Konflikten
  • Unterscheidung zwischen personellen, strukturellen und materiellen Konflikten
  • Konfliktkosten
  • Konfliktstile und ihre Auswirkungen

Tag 2

  • Kritikgespräche mit Mitarbeitenden
  • Die Führungskraft als Vermittler zwischen Konfliktparteien - Möglichkeiten und Grenzen
  • Entwicklung von Strategien für den präventiven Umgang mit Spannungsfeldern und Konflikten
  • Konfliktmanagement
  • Transfer auf die eigene Rolle, das eigene Unternehmen

Methoden

  • Input, Transferübungen, Fallbeispiele, Rollenspiele

Tags

Diese Seite weiterempfehlen