MOC 20696 Administering System Center Configuration Manager and Intune

nicht mehr verfügbar
Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Konfiguration alltäglicher Administrationsaufgaben wie Verwaltung des Clientzustands, Inventarisierung von der Soft- und Hardware oder die Integration mit Windows Intune. Durch den Microsoft System Center v1511 Configuration Manager, Microsoft Intune und den dazugehörigen Systemen lernen Sie die Konfiguration und Verwaltung von Clients.

Zielgruppe

Enterprise Desktop Administrator (EDA), die PCs und Anwendungen in mittleren und großen Unternehmen bereitstellen, verwalten und pflegen

Voraussetzungen

oder vergleichbares Wissen. Alternativ zu MOC 20687 und MOC 20688 kann auch MOC 20689 Upgrading your Skills to MCSA Windows 8 besucht werden.

Agenda

Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Enterprise-Umgebung

  • System-Management mit Configuration Manager und Windows Intune
  • Überblick über Configuration Manager Service Architektur
  • Überblick über Verwaltungstools des Configuration Managers
  • Monitoring und Troubleshooting einer Configuration Manager Site
  • Einführung in Abfragen und Reports

Vorbereitung der Infrastruktur zum Support von Desktop- und Geräteverwaltung

  • Konfiguration von Boundaries und Boundary Groups
  • Konfiguration von Resource Discovery
  • Konfiguration des Exchange Server Connektor für Mobile Device Management
  • Konfiguration von User- und Device-Collections

Bereitstellung und Verwaltung des Configuration Manager Clients

  • Configuration Manager Client im Überblick
  • Bereitstellung des Configuration Manager Clients
  • Verwaltung der Client Einstellungen im Configuration Manager

Inventarisierung von PCs und Anwendungen

  • Konfiguration von Hardware und Software Inventory
  • Konfiguration der Softwaremessung
  • Konfiguration von Asset Intelligence

Verteilung und Verwaltung von Inhalten für Bereitstellungen

  • Anwendungsmanagement im Überblick
  • Erstellung, Bereitstellung und Verwendung von Anwendungen
  • Bereitstellung virtueller Anwendungen mit System Center Configuration Manager
  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows Store Apps

Mobile Device Management mit Integration von Windows Intune und Configuration Manager

  • Überblick über Mobile Device Management
  • Verwaltung von Mobile Devices mittels On-Premise-Infrastruktur
  • Einstellungsverwaltung und Datenschutz auf von Mobile Devices
  • Bereitstellung von Anwendungen für mobile Geräte

Verwaltung von Software Updates

  • Überblick über Software Updates
  • Verwaltung von Software Updates
  • Konfiguration der Regeln für automatisierte Bereitstellung
  • Monitoring und Troubleshooting von Software Updates

Implementierung von Endpoint Protection

  • Überblick über Endpoint Protection
  • Konfiguration und Monitoring der Endpoint Protection Richtlinien

Verwaltung von Compliance und Secure Data Access

  • Überblick und Konfiguration von Compliance Einstellungen
  • Reporting von Compliance Ergebnissen
  • Datenzugriffsverwaltung mit Profilen

Verwaltung und Wartung von Configuration Manager Standorten

  • Rollenbasierte Administration
  • Tools für Remotewartung
  • Durchführung von Backups und Wiederherstellung

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie die Konfiguration alltäglicher Administrationsaufgaben wie Verwaltung des Clientzustands, Inventarisierung von der Soft- und Hardware oder die Integration mit Windows Intune. Durch den Microsoft System Center v1511 Configuration Manager, Microsoft Intune und den dazugehörigen Systemen lernen Sie die Konfiguration und Verwaltung von Clients.

Zielgruppe

Enterprise Desktop Administrator (EDA), die PCs und Anwendungen in mittleren und großen Unternehmen bereitstellen, verwalten und pflegen

Voraussetzungen

oder vergleichbares Wissen. Alternativ zu MOC 20687 und MOC 20688 kann auch MOC 20689 Upgrading your Skills to MCSA Windows 8 besucht werden.

Agenda

Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Enterprise-Umgebung

  • System-Management mit Configuration Manager und Windows Intune
  • Überblick über Configuration Manager Service Architektur
  • Überblick über Verwaltungstools des Configuration Managers
  • Monitoring und Troubleshooting einer Configuration Manager Site
  • Einführung in Abfragen und Reports

Vorbereitung der Infrastruktur zum Support von Desktop- und Geräteverwaltung

  • Konfiguration von Boundaries und Boundary Groups
  • Konfiguration von Resource Discovery
  • Konfiguration des Exchange Server Connektor für Mobile Device Management
  • Konfiguration von User- und Device-Collections

Bereitstellung und Verwaltung des Configuration Manager Clients

  • Configuration Manager Client im Überblick
  • Bereitstellung des Configuration Manager Clients
  • Verwaltung der Client Einstellungen im Configuration Manager

Inventarisierung von PCs und Anwendungen

  • Konfiguration von Hardware und Software Inventory
  • Konfiguration der Softwaremessung
  • Konfiguration von Asset Intelligence

Verteilung und Verwaltung von Inhalten für Bereitstellungen

  • Anwendungsmanagement im Überblick
  • Erstellung, Bereitstellung und Verwendung von Anwendungen
  • Bereitstellung virtueller Anwendungen mit System Center Configuration Manager
  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows Store Apps

Mobile Device Management mit Integration von Windows Intune und Configuration Manager

  • Überblick über Mobile Device Management
  • Verwaltung von Mobile Devices mittels On-Premise-Infrastruktur
  • Einstellungsverwaltung und Datenschutz auf von Mobile Devices
  • Bereitstellung von Anwendungen für mobile Geräte

Verwaltung von Software Updates

  • Überblick über Software Updates
  • Verwaltung von Software Updates
  • Konfiguration der Regeln für automatisierte Bereitstellung
  • Monitoring und Troubleshooting von Software Updates

Implementierung von Endpoint Protection

  • Überblick über Endpoint Protection
  • Konfiguration und Monitoring der Endpoint Protection Richtlinien

Verwaltung von Compliance und Secure Data Access

  • Überblick und Konfiguration von Compliance Einstellungen
  • Reporting von Compliance Ergebnissen
  • Datenzugriffsverwaltung mit Profilen

Verwaltung und Wartung von Configuration Manager Standorten

  • Rollenbasierte Administration
  • Tools für Remotewartung
  • Durchführung von Backups und Wiederherstellung