AWS Security Essentials

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 1 Tag

Ziele

AWS Security Essentials deckt die grundlegenden Sicherheitskonzepte der AWS Cloud ab, einschließlich AWS-Zugangskontrolle, Datenverschlüsselungsmethoden und wie der Netzwerkzugang zu Ihrer AWS-Infrastruktur gesichert werden kann. Basierend auf dem AWS Shared Security Model vermittelt dieser Kurs, wo in der AWS Cloud Sie für die Implementierung von Sicherheit verantwortlich sind. Außerdem erfahren Sie, welche sicherheitsorientierten Services Ihnen zur Verfügung stehen und warum und wie die Sicherheitsservices dazu beitragen können, die Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen.

Die Teilnehmer lernen, wie man:

  • Identifizierung von Sicherheitsvorteilen und Verantwortlichkeiten bei der Nutzung der AWS Cloud
  • Beschreiben der Zugriffskontroll- und Verwaltungsfunktionen von AWS
  • die verschiedenen Datenverschlüsselungsmethoden zum Schutz sensibler Daten zu verstehen
  • Beschreiben, wie der Netzwerkzugang zu Ihren AWS-Ressourcen gesichert werden kann
  • bestimmen, welche AWS-Services für die Sicherheitsprotokollierung und -überwachung verwendet werden können

Dieser Kurs wird mit der offiziellen AWS Unterlage und Systemumgebung durchgeführt. Die Unterlage und Lab sind im Preis enthalten.

Zielgruppe

  • IT-Fachleute auf Geschäftsebene, die sich für Cloud-Sicherheitsverfahren interessieren
  • Sicherheitsexperten, die nur über geringere praktische Erfahrung mit AWS verfügen

Voraussetzungen

  • Kenntnisse über IT-Sicherheitspraktiken und Infrastrukturkonzepte
  • Verständnis mit Cloud-Computing-Konzepten

Agenda

Security in AWS

  • Grundsätze des Security-Designs in der AWS-Cloud
  • AWS Shared Responsibility Model

Sicherheit in der Cloud

  • Globale AWS-Infrastruktur
  • Sicherheit des Rechenzentrums
  • Einhaltung von Vorschriften und Governance

Sicherheit in der Cloud - Teil 1

  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • Schutz von Daten
  • Einführung in Sicherheitsrichtlinien

Sicherheit in der Cloud - Teil 2

  • Sichern Ihrer Infrastruktur
  • Überwachung und detektivische Kontrollen
  • Absicherung von VPC-Ressourcen mit Sicherheitsgruppen

Sicherheit in der Cloud - Teil 3

  • DDoS-Abschwächung
  • Grundlagen der Reaktion auf Vorfälle
  • Automatisieren der Reaktion auf Vorfälle mit AWS Config und AWS Lambda

Abschluss des Kurses

  • Überblick über AWS Well-Architected-Tools

Ziele

AWS Security Essentials deckt die grundlegenden Sicherheitskonzepte der AWS Cloud ab, einschließlich AWS-Zugangskontrolle, Datenverschlüsselungsmethoden und wie der Netzwerkzugang zu Ihrer AWS-Infrastruktur gesichert werden kann. Basierend auf dem AWS Shared Security Model vermittelt dieser Kurs, wo in der AWS Cloud Sie für die Implementierung von Sicherheit verantwortlich sind. Außerdem erfahren Sie, welche sicherheitsorientierten Services Ihnen zur Verfügung stehen und warum und wie die Sicherheitsservices dazu beitragen können, die Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen.

Die Teilnehmer lernen, wie man:

  • Identifizierung von Sicherheitsvorteilen und Verantwortlichkeiten bei der Nutzung der AWS Cloud
  • Beschreiben der Zugriffskontroll- und Verwaltungsfunktionen von AWS
  • die verschiedenen Datenverschlüsselungsmethoden zum Schutz sensibler Daten zu verstehen
  • Beschreiben, wie der Netzwerkzugang zu Ihren AWS-Ressourcen gesichert werden kann
  • bestimmen, welche AWS-Services für die Sicherheitsprotokollierung und -überwachung verwendet werden können

Dieser Kurs wird mit der offiziellen AWS Unterlage und Systemumgebung durchgeführt. Die Unterlage und Lab sind im Preis enthalten.

Zielgruppe

  • IT-Fachleute auf Geschäftsebene, die sich für Cloud-Sicherheitsverfahren interessieren
  • Sicherheitsexperten, die nur über geringere praktische Erfahrung mit AWS verfügen

Voraussetzungen

  • Kenntnisse über IT-Sicherheitspraktiken und Infrastrukturkonzepte
  • Verständnis mit Cloud-Computing-Konzepten

Agenda

Security in AWS

  • Grundsätze des Security-Designs in der AWS-Cloud
  • AWS Shared Responsibility Model

Sicherheit in der Cloud

  • Globale AWS-Infrastruktur
  • Sicherheit des Rechenzentrums
  • Einhaltung von Vorschriften und Governance

Sicherheit in der Cloud - Teil 1

  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • Schutz von Daten
  • Einführung in Sicherheitsrichtlinien

Sicherheit in der Cloud - Teil 2

  • Sichern Ihrer Infrastruktur
  • Überwachung und detektivische Kontrollen
  • Absicherung von VPC-Ressourcen mit Sicherheitsgruppen

Sicherheit in der Cloud - Teil 3

  • DDoS-Abschwächung
  • Grundlagen der Reaktion auf Vorfälle
  • Automatisieren der Reaktion auf Vorfälle mit AWS Config und AWS Lambda

Abschluss des Kurses

  • Überblick über AWS Well-Architected-Tools

Tags

Diese Seite weiterempfehlen