C/Side Solution Development in Microsoft Dynamics NAV 2017

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage Durchführung garantiert

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Microsoft Dynamics NAV 2017 an die Kundenwünsche anzupassen. Sie erhalten einen Einblick in Standard Application Konzepte und in die wichtigen Prozesse von Microsoft Dynamics NAV 2013, inkl. Dokumenten- und Journalposting, Dimension Management, Feature-Integration, Role Tailoring und automatisches Unit Testing.

Zielgruppe

IT-Professionals, die das C/Side Solution Development Modul bei Kunden implementieren

Voraussetzungen

Agenda

Data und Prozess Model

  • Tabellentypen
  • Charakteristika
  • Standard-Daten-Modell
  • Standard-Prozess-Modell

Mastertabellen und -seiten

  • Vorkenntnisse
  • Teilnehmer
  • Instruktoren
  • Räume

Dokumente

  • Vorkenntnisse
  • Registrierung
  • Überprüfen des Tabellen-Codes

Posting

  • Vorkenntnisse
  • Posten der Registrierung

Feature Integration

  • Integration der Seminarfeatures
  • Integration der Navigation

Reporting

  • Reporting Lap
  • Listen Reporting
  • Invoice Posting Batch Job

Statistiken

Dimensionen

Role Tailoring

  • Seminar Manager Role Center
  • MenuSuite Object Type
  • Abteilungs-Seite

Interfaces

Web Services

Testen und Fehlerbehebung

Optimierung für den SQL Server

  • SQL Server
  • Darstellung der Tabellen und Indizes im SQL Server
  • Sortierungsoptionen
  • Abfragenoptimierung
  • Optimierung einer  Application
  • Data Access Redesign
  • C/AL Datenbankfunktionen und Performance auf dem SQL Server
  • Bulkverarbeitung
  • Locking, Blocking und Deadlocks
  • SIFT Data Storage im SQL Server
  • SQL Server Profiler

Appendix

  • CRONUS International Ltd.
  • Funktionsanforderungen
  • Inhaltsstruktur

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie Microsoft Dynamics NAV 2017 an die Kundenwünsche anzupassen. Sie erhalten einen Einblick in Standard Application Konzepte und in die wichtigen Prozesse von Microsoft Dynamics NAV 2013, inkl. Dokumenten- und Journalposting, Dimension Management, Feature-Integration, Role Tailoring und automatisches Unit Testing.

Zielgruppe

IT-Professionals, die das C/Side Solution Development Modul bei Kunden implementieren

Voraussetzungen

Agenda

Data und Prozess Model

  • Tabellentypen
  • Charakteristika
  • Standard-Daten-Modell
  • Standard-Prozess-Modell

Mastertabellen und -seiten

  • Vorkenntnisse
  • Teilnehmer
  • Instruktoren
  • Räume

Dokumente

  • Vorkenntnisse
  • Registrierung
  • Überprüfen des Tabellen-Codes

Posting

  • Vorkenntnisse
  • Posten der Registrierung

Feature Integration

  • Integration der Seminarfeatures
  • Integration der Navigation

Reporting

  • Reporting Lap
  • Listen Reporting
  • Invoice Posting Batch Job

Statistiken

Dimensionen

Role Tailoring

  • Seminar Manager Role Center
  • MenuSuite Object Type
  • Abteilungs-Seite

Interfaces

Web Services

Testen und Fehlerbehebung

Optimierung für den SQL Server

  • SQL Server
  • Darstellung der Tabellen und Indizes im SQL Server
  • Sortierungsoptionen
  • Abfragenoptimierung
  • Optimierung einer  Application
  • Data Access Redesign
  • C/AL Datenbankfunktionen und Performance auf dem SQL Server
  • Bulkverarbeitung
  • Locking, Blocking und Deadlocks
  • SIFT Data Storage im SQL Server
  • SQL Server Profiler

Appendix

  • CRONUS International Ltd.
  • Funktionsanforderungen
  • Inhaltsstruktur

Diese Seite weiterempfehlen