DEEP DIVE – Energieversorgung & Klimatisierung nach EN 50600

Classroom Schulung | Deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 5 Tage

Ziele

Energieversorgung und Klimatisierung als wesentlicher Erfolgsfaktor eines DataCenter / Rechenzentrum

Die Energieversorgung und die Klimatisierung sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für ein funktionierendes Rechenzentrum.

Für beide Gewerke gibt es, je nach den unternehmensspezifischen Anforderungen, wie zum Beispiel der Verfügbarkeitsklasse die nach EN 50600 in der Geschäftsrisikoanalyse festgelegt wird, verschiedenste Möglichkeiten diese zu realisieren.

Einmal in Betrieb genommen ist die Prämisse Ausfälle zu vermeiden. Hierfür gibt es Überwachungs - Frühwarn und Prognosesysteme die mögliche Störungen und Fehlerquellen vor vorab erkennt und den Ausfall vermeidet.

Zielgruppe

Dieses Kurs wendet sich an Planer, Berater, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Rechenzentrum und alle Unternehmen die mit Aufgabenstellungen im Rechenzentren zu tun haben.

Voraussetzungen

Siehe Zielgruppe

Agenda

Der erste Teil des Kurses und Praxisworkshops befasst sich mit der gesicherten Energieversorgung.

Wir starten mit der Vorstellung der zur Verfügung stehenden Technologien. Erdungs- und EMV Konzepte sowie Selektivität folgen. Wesentlich ist der Part Messkonzepte, Prävention, Prognose und KPIs die wir Ihnen an Hand von praktischen Übungen näherbringen. Abschließend wird im Team eine Designübung zum Thema Schwachstellenanalyse durchgeführt.

Der Aufbau des zweiten Teil des Seminars ist analog.

Nach der Vorstellung der Technologien wie Kaltwassersysteme, Direct Expansion-Systeme und Hybride Systeme wird in Gruppen Auslegungsparameter erarbeitet. Messkonzepte, Datenauswertung und die relevanten KPIs zur Klimatisierung werden Anhand von Beispielen erläutert. Abschließend führen wir im Team eine Design Übung zum Thema Schwachstellenanalyse bei der Klimatisierung durch.

Ihre Vorteile:

  • Praxisnahe Vermittlung der Inhalte von Experten
  • Detaillierte Vorstellung von Klimatisierungs- und Kühlkonzepten
  • Detaillierte Vorstellung von Energieversorgungskonzepten
  • Präventive Fehlererkennung und Fehlerbehebung
  • Erhöhte Ausfallsicherheit
  • Vorstellung der relevanten KPI's im Bereich Strom und Klima
  • Praktische Designübungen
  • EN 50600 Zertifikat

Ziele

Energieversorgung und Klimatisierung als wesentlicher Erfolgsfaktor eines DataCenter / Rechenzentrum

Die Energieversorgung und die Klimatisierung sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für ein funktionierendes Rechenzentrum.

Für beide Gewerke gibt es, je nach den unternehmensspezifischen Anforderungen, wie zum Beispiel der Verfügbarkeitsklasse die nach EN 50600 in der Geschäftsrisikoanalyse festgelegt wird, verschiedenste Möglichkeiten diese zu realisieren.

Einmal in Betrieb genommen ist die Prämisse Ausfälle zu vermeiden. Hierfür gibt es Überwachungs - Frühwarn und Prognosesysteme die mögliche Störungen und Fehlerquellen vor vorab erkennt und den Ausfall vermeidet.

Zielgruppe

Dieses Kurs wendet sich an Planer, Berater, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Rechenzentrum und alle Unternehmen die mit Aufgabenstellungen im Rechenzentren zu tun haben.

Voraussetzungen

Siehe Zielgruppe

Agenda

Der erste Teil des Kurses und Praxisworkshops befasst sich mit der gesicherten Energieversorgung.

Wir starten mit der Vorstellung der zur Verfügung stehenden Technologien. Erdungs- und EMV Konzepte sowie Selektivität folgen. Wesentlich ist der Part Messkonzepte, Prävention, Prognose und KPIs die wir Ihnen an Hand von praktischen Übungen näherbringen. Abschließend wird im Team eine Designübung zum Thema Schwachstellenanalyse durchgeführt.

Der Aufbau des zweiten Teil des Seminars ist analog.

Nach der Vorstellung der Technologien wie Kaltwassersysteme, Direct Expansion-Systeme und Hybride Systeme wird in Gruppen Auslegungsparameter erarbeitet. Messkonzepte, Datenauswertung und die relevanten KPIs zur Klimatisierung werden Anhand von Beispielen erläutert. Abschließend führen wir im Team eine Design Übung zum Thema Schwachstellenanalyse bei der Klimatisierung durch.

Ihre Vorteile:

  • Praxisnahe Vermittlung der Inhalte von Experten
  • Detaillierte Vorstellung von Klimatisierungs- und Kühlkonzepten
  • Detaillierte Vorstellung von Energieversorgungskonzepten
  • Präventive Fehlererkennung und Fehlerbehebung
  • Erhöhte Ausfallsicherheit
  • Vorstellung der relevanten KPI's im Bereich Strom und Klima
  • Praktische Designübungen
  • EN 50600 Zertifikat

Dieser Lerninhalt wird in folgenden Lernplänen verwendet

Tags

Diese Seite weiterempfehlen