Der Einsatz von Großgruppenmethoden - Wissenszuwachs und Freisetzung von Kreativität

Classroom Schulung | deutsch | Anspruch

Schulungsdauer: 2 Tage

Ziele

  • In diesem Seminar erwerben Sie das theoretische Wissen über die Methoden und über spezifischen Einsatzmöglichkeiten von Großgruppenmethoden.
  • Sie lernen im praktischen Umsetzen von Fallbeispielen die Wirkungsweise der Methoden kennen und erhalten das organisatorische Rüstzeug, um diese Methoden einzusetzen.

Zielgruppe

Verantwortliche und Mitarbeiter im Bereich der Personalentwicklung und der betrieblichen Weiterbildung sowie Fach- und Führungskräfte, Berater und Trainer, Wissensarbeiter und alle Personen, die sich Kenntnisse und Fähigkeiten zur Anwendung dialogorientierter, kreativitätsbezogener Methoden und Verfahren erwerben wollen.

Agenda

  • Interaktive Großgruppenformate und Wissenszuwachs
  • Konzeption, Gestaltung und Moderation von interaktiven Formaten
    • BarCamp
    • Open Space
    • World-Café
    • Knowledge-Café
    • Zukunftskonferenz
    • Future Search
    • Appreciative Inquiry
  • Beispiele für den wirksamen Einsatz der vorgestellten Workshop-Formate
  • Erarbeitung eigener Lösungsansätze aus dem Alltag der Seminarteilnehmer
  • Abschluss
  • Dokumentation
  • Häufige Praxisfehler
  • Durchführungstipps

Dauer

2 Tage

09:00 – 17:00 Uhr

Ziele

  • In diesem Seminar erwerben Sie das theoretische Wissen über die Methoden und über spezifischen Einsatzmöglichkeiten von Großgruppenmethoden.
  • Sie lernen im praktischen Umsetzen von Fallbeispielen die Wirkungsweise der Methoden kennen und erhalten das organisatorische Rüstzeug, um diese Methoden einzusetzen.

Zielgruppe

Verantwortliche und Mitarbeiter im Bereich der Personalentwicklung und der betrieblichen Weiterbildung sowie Fach- und Führungskräfte, Berater und Trainer, Wissensarbeiter und alle Personen, die sich Kenntnisse und Fähigkeiten zur Anwendung dialogorientierter, kreativitätsbezogener Methoden und Verfahren erwerben wollen.

Agenda

  • Interaktive Großgruppenformate und Wissenszuwachs
  • Konzeption, Gestaltung und Moderation von interaktiven Formaten
    • BarCamp
    • Open Space
    • World-Café
    • Knowledge-Café
    • Zukunftskonferenz
    • Future Search
    • Appreciative Inquiry
  • Beispiele für den wirksamen Einsatz der vorgestellten Workshop-Formate
  • Erarbeitung eigener Lösungsansätze aus dem Alltag der Seminarteilnehmer
  • Abschluss
  • Dokumentation
  • Häufige Praxisfehler
  • Durchführungstipps

Dauer

2 Tage

09:00 – 17:00 Uhr

Diese Seite weiterempfehlen